4. Fachkonferenz: Industrial Analytics & Big Data in der Industrie

06.11. bis 07.11.2019 in Berlin

  • Überblick

    Big Data und Künstliche Intelligenz für die Industrie 4.0

    Erfahren Sie auf unseren 4. Fachkonferenz: Industrial Analytics und Big Data in der Indutrie wie Sie sich sicher vor Cyber Angrifen schützen können. Welche Maßnahmen können Sie ergreifen, um der DSGVO vollkommen gerecht zu werden und trotzdem den Nutzen von Big Data vollumfänglich auszuschöpfen. Wie können Sie Machine Learning inder Produktion effzient anwenden? Nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren SIe wie Sie eine Cloud Migration durchführen und dabei Datenschutz und Datensicherheit berücksichtigen. Wie kann Künstliche Intelligenz abgesichert werden? Welche Geschäftsmodelle ergeben sich durch die Nutzung von Big-Data. Auch die Simulation und das digitale Produktdesign stellen einen großen Schwerpunkt dar. Überzeugen Sie sich selbst von einem LIve-Hack und erfahren SIe wie SIe sich davor schützen können.

    Unsere Themenschwerpunkte:

    • Machine Learning in der Produktion
    • Industrial Analytics in Serviceprozessen
    • Digitaler Zwilling in der Produktion
    • Künstliche Intelligenz in der virtuellen Produktentwicklung
    • Big Data und KI für neue Geschäftsmodelle
    • Blockchain in Produktion und Logistik
    • Big Data unter juristischen Aspekten

    Veranstalter

    Moderator
    Dr. Joachim Becker

    Technischer Redakteur, Süddeutsche Zeitung

    Ihre Ansprechpartner:

    Anne von Türckheim-Horch

    Projektleitung / Automobil & Industrietechnik
    In ihrer Kindheit träumte sie davon Ärztin zu werden. Heute bringt sie Menschen nicht im Wartezimmer sondern auf ihren Veranstaltungen zusammen.

    Mike Aschenbrenner

    Konferenzmanagement / Teamleitung
    Sein Rezept gegen stressigen Büroalltag: Musik von Jonny Cash oder italienische Gassenhauer und dazu eine Runde Fußball mit den Kollegen.
  • Anmeldung
  • Informationen
  • Referenten
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung
  • Presse