• Finanzen
  • SZ-Veranstaltungen
  • Versicherungen

2. SZ-Fachkonferenz: Private Debt und Direct Lending

18.09. bis 19.09.2018 in Frankfurt am Main

  • Überblick

    Neue Chancen und Herausforderungen von Private-Debt-Investment für Investoren und Kreditgeber

    Das derzeitige Niedrigzinsumfeld wird voraussichtlich inmitten der anhaltenden wirtschaftlichen Unsicherheit rund um Brexit, Trump & Co. bestehen bleiben. Private-Debt-Investments ziehen daher aktuell die Aufmerksamkeit von immer mehr Investoren auf sich, da attraktive Renditen locken und die Kreditvergabe durch institutionelle Investoren parallel zu den Banken eine immer größere Rolle spielen wird.

    Allerdings sind Private-Debt-Investitionen mit komplexen Prozessen und Abläufen verbunden, die es zu kennen und zu implementieren gilt. Die Süddeutsche Zeitung bietet Ihnen mit der 2. SZ-Fachkonferenz: Private Debt am 18. und 19. September 2018 in Frankfurt daher ein Diskussionsforum an, um sich mit zahlreichen Experten und Praktikern über diese neue und innovative Investitionsmöglichkeit auszutauschen.

    Tauschen Sie sich dazu mit Entscheidern aus Kreditfonds, Investoren, Banken und dem Mittelstand sowie hochrangigen Vertretern aus Politik und Wissenschaft aus.

    Ihre Ansprechpartner

    Claudia Garrels

    Bereichsleitung / Projektleitung Energie & Finanzen & Versicherungen
    Früher lag für sie das Glück auf dem Rücken der Pferde, heute machen sie faszinierende Persönlichkeiten und ihr Team beruflich glücklich.
    Moderation
    Herbert Fromme

    Versicherungskorrespondent, Süddeutsche Zeitung

    Moderation
    Markus Zydra

    Finanzkorrespondent, Süddeutsche Zeitung

    Entdecken Sie in unserer Bildergalerie die aufregendsten Highlights und schönsten Impressionen der aktuellen Veranstaltung!

  • Informationen
  • Sprecher
  • Kooperations­­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung
  • Presse