SZ-Kongress: ­Digital Health – Gesundheit neu denken

20.07. bis 21.07.2021 in virtueller Form

Wie Vernetzung das Gesundheitswesen verändert

  • Überblick

    Die Digitalisierung hat unseren Alltag verändert: Wie wir bezahlen, wie wir Zeitungen lesen, wie wir Filme schauen. Aber wenn es um Gesundheit geht, scheint diese Entwicklung eher zögerlich voranzugehen. In der Schweiz gibt es Zentren, die Menschen aus der Ferne behandeln. In Estland verschicken Ärzte elektronische Rezepte. In Österreich begleitet eine elektronische Patientenakte den Kranken von Arzt zu Arzt, vom Arzt ins Krankenhaus.

    Diese Ideen und digitale Lösungen sind auch in Deutschland angekommen – viele haben pandemiebedingt den nötigen Aufschwung erhalten. Corona als Digitalisierungsbooster? Es hat sich vieles getan im vergangenen Jahr: Es wurden Gesetze erlassen, die Telematikinfrastruktur weiter ausgebaut, Interoperabilität geschaffen, Start-ups gegründet, neue Projekte ins Leben gerufen. Und 2021 geht es weiter, die geplante Einführung der elektronischen Patientenakte, des E-Rezepts oder der digitale Impfpasses sind hier nur einige Beispiele.

    Es ist demnach ein spannender und fortlaufender Prozess, dem sich keiner mehr entziehen kann. Doch es bestehen immer noch Ängste und Zweifel – vor allem wenn es um den Schutz personenbezogener Daten geht und die Pandemie hat gezeigt, dass oftmals viele Insellösungen existieren, jedoch keine Gesamtlösung.

    Nach einer Pause im letzten möchten wir in diesem Jahr gerne wieder diskutieren, gemeinsam Ideen entwickeln und in den Austausch miteinander gehen.

    Der fünfte SZ-Kongress „Digital Health“ findet am 20. & 21. Juli statt, live aus dem SZ-Hochhaus können Sie die Inhalte digital mitverfolgen. Trotz Digitalformat bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten um den Austausch und das Networking zu fördern und neue Kontakte zu knüpfen: in Themen- und Chatrooms, beim Speed-Dating mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, oder in Q&A-Sessions mit den Referentinnen und Referenten können Sie sich live mit einbringen.

    Wir freuen uns Sie auf digitalem Wege bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

    Ihr Kontakt:

    Claudia Boha

    SZ Gesprächsreihen & Kongresse / Teamleitung
    Ohne Kaffee geht bei ihr gar nichts, aber mit ist ganz schön viel möglich. Ihr Patentrezept gegen Stress: eine Portion Humor & ein herzhaftes Lachen.

    Anika Blaschek

    Konferenzmanagement / PCO
    Mit Kaffee und Schokolade ausgestattet regiert sie gerne das Chaos. Die Kollegen helfen ihr dabei immer ruhig und gelassen zu bleiben.

    Katharina Krines

    BereichsleitungSponsoring & Fachausstellung / Leitung Sales
    Dolce vita, savoir vivre oder very British: Die Kulturwirtin verkauft (sich) auch auf internationalem Veranstaltungs-Parkett bestens.

    Entdecken Sie in unserer Bildergalerie die aufregendsten Highlights und schönsten Impressionen der Veranstaltung 2019!

    Sponsoren 2019

    Aussteller 2019

    Eine Veranstaltung von

    Der Kongress richtet sich auch 2021 wieder an

    Entscheider, Führungskräfte und leitende Angestellte folgender Bereiche:

    • IKT-Anbieter, -Dienstleister, Software-/App-Entwickler
    • Krankenkassen und Trägergesellschaften
    • Medizintechnikunternehmen
    • Kliniken und Krankenhäuser
    • Unternehmens- und Rechtsberatung im Gesundheitswesen
  • Anmeldung
  • FAQ - Virtuelle Veranstaltung
  • Informationen
  • Sprecher*innen 2019
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung