Fachbereich Energiewirtschaft

11. Deutscher Energiekongress

06.09. bis 07.09.2016 in München

Überblick

Logo Deutscher Energiekongress

Energiewirtschaft im Wandel

Dieser Kongress richtet sich an das Top-Management der deutschen Energiewirtschaft, an Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung, Direktoren, Leitung und leitende Mitarbeiter aus Energieversorgungsunternehmen, Dienstleistern aus dem Energiebereich, Industrieunternehmen, Verbänden, Organisationen, Beratungsunternehmen und Rechtsanwaltskanzleien.

Der Energiekongress bietet ein hochkarätiges Forum für den fachlichen Meinungs- und Erfahrungsaustausch sowie für die Vermittlung von Fachinformationen und ist als Branchentreff mit wirtschaftspolitischem Fokus konzipiert.

Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter, Landeshauptstadt München


Themenschwerpunkte:

  • Energiewende reloaded – Weichenstellungen bis 2030
  • Ziele und Herausforderungen der Dekarbonisierung
  • Energiewirtschaft zwischen Markt und Staat
  • Strom, Gas, Wärme – Utilities im Spannungsfeld von Angebot und Nachfrage
  • Zentral versus dezentral – Neue Perspektiven für KWK?
  • Energiemarktdesign – Aktuelle Herausforderungen
  • Alles auf Null? Wie Digitalisierung und Kundenverhalten die Branche verändern
  • Innovation und Investitionen – was lohnt sich?
  • Innovationstreiber Klimaschutz und Energieeffizienz
  • Netze – wie geht es weiter?

 


Medienpartner

Süddeutsche Zeitung


Kongresspartner

SVV
conenergy

Anfahrt

Hilton Munich Park
Am Tucherpark 7
80538 München

Impressionen


Programmbeirat

Bauchmu¦êller_Michael_140px

Michael Bauchmüller

Energiepolitischer Korrespondent

Süddeutsche Zeitung GmbH


Garrels_Claudia

Claudia Garrels

Leiterin managerakademie

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH


Seidel_Michael_140px

Prof. Dr. Michael Seidel

Rheinische Fachhochschule Köln

Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

nicole-haverkamp

Nicole Haverkamp
Tel.: +49 8191 125-578
Fax: +49 8191 125-97578
E-Mail: nicole.haverkamp@sv-veranstaltungen.de


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Dienstag, 06. September und Mittwoch, 07. September 2016


Veranstaltungsort:

Hilton Munich Park
Am Tucherpark 7
80538 München
Tel.: +49 89 3845-0
Fax: +49 89 3845-2555
E-Mail: reservations.munich@hilton.com


Übernachtungsmöglichkeit:

Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerreservierung im Tagungshotel selbst vor.
Für die Teilnehmer steht bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn ein begrenztes Zimmerkontingent zu den genannten Sonderpreisen zur Verfügung. Beziehen Sie sich bei der Zimmerreservierung bitte auf das Stichwort “Energiekongress”.


Teilnahmegebühr:

Teilnahmegebühr: 2.090 € zzgl. MwSt.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Leistungen:

  • Teilnahme an beiden Kongresstagen
  • Tagungsunterlagen
  • Mittagessen
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Abendveranstaltung am ersten Kongresstag

Sonderrabatte:

  • Frühbucherrabatt von 100 € auf die reguläre Teilnahmegebühr bei Anmeldungen bis 04.03.2016
  • Sonderrabatt für Teilnehmer aus Behörden in Höhe von 50% auf die Teilnahmegebühr!
  • VKU-Mitglieder erhalten 200 € Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
  • Rabatte sind nicht kombinierbar!

SONDERKONTINGENT FÜR GRÜNDER UND START-UPS

Für junge Gründer und Start-up-Unternehmen bie¬ten wir für diese Tagung einen Sonderpreis und ein kostenfreies Sonderkontingent an. Sie können sich dafür bei Verena Klein unter verena.klein@sv-veranstaltungen.de bewerben.


Teilnahmebedingungen:

Bitte melden Sie sich unter dem Reiter “Anmelden” an.
Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie die Rechnung die vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.

Bei Absagen nach dem 24. August 2016 oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit 150 € Verwaltungsaufwand berechnet.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutz:

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH zum Zwecke der schriftlichen Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Wenn Sie uns Ihre E-Mail- Adresse freiwillig angegeben haben, werden Sie gelegentlich von uns über eigene Angebote oder Dienstleistungen per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Garrels_Claudia

Projektleitung

Claudia Garrels
E-Mail: claudia.garrels@sv-veranstaltungen.de


Aschenbrenner_Mike

Organisation & Anmeldung

Mike Aschenbrenner
Tel.: +49 8191 125-136
Fax: +49 8191 125-97136
E-Mail: mike.aschenbrenner@sv-veranstaltungen.de


nicole-haverkamp

Sponsoring & Fachausstellung

Nicole Haverkamp
Tel.: +49 8191 125-578
Fax: +49 8191 125-97578
E-Mail: nicole.haverkamp@sv-veranstaltungen.de