Fachbereich Energiewirtschaft

15. Jahrestagung: Zähl- und Messwesen

27.01. bis 28.01.2015 in Düsseldorf

Überblick

DAS ORIGINAL seit 15 Jahren!

Mit großer Spannung erwartet die Energiewirtschaft in den Bereichen Zählung, Messung und Abrechnung das seit langem angekündigte Verordnungspaket „Intelligente Netze und Zähler“. Nach wie vor herrscht Planungsunsicherheit am Markt, die Kosten-Nutzen-Analyse sorgt für Unbehagen – nun gilt es die daraus resultierenden Konsequenzen für die Marktteilnehmer genau zu beleuchten.

Auf unserer 15. Jahrestagung Zähl- und Messwesen bieten wir Ihnen zu Beginn des Jahres wie gewohnt einen Überblick über die aktuellen rechtlichen Änderungen, technischen Neuerungen und praktischen Lösungsansätze aus der Branche. Diskutieren Sie mit unseren Experten aus Politik, Wissenschaft und Praxis und hören Sie die Ergebnisse der aktuellen Projekte. Am 27. und 28. Januar 2015 in Düsseldorf werden in Podiumsdiskussionen und praxisnahen Vorträgen diese und viele weitere Themen erörtert:

  • Aktueller Stand des Verordnungspakets „Intelligente Netze und Zähler“
  • Rechtliche und wirtschaftliche Konsequenzen für die Marktteilnehmer
  • Regulatorische Anforderungen und Entwicklungen im Messwesen und Eichrecht
  • Fragen und Antworten zur Marktrollenverteilung
  • Neue Geschäftsmodelle mit intelligenten Mess-Systemen
  • dena-Smart-Meter-Studie mit Analyse von Rollout-Szenarien in Deutschland
  • Smart Metering in der Praxis: Wirtschaftlichkeit, Umsetzung, Pilotprojekte

Wie immer haben Sie bei der gemeinsamen Abendveranstaltung in der Düsseldorfer Altstadt am Ende des ersten Konferenztages die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu vertiefen. Gemeinsam mit allen Beteiligten freuen wir uns, Sie zur Jubiläumstagung begrüßen zu dürfen.


Anfahrt

Novotel Düsseldorf City West
Niederkasseler Lohweg 179
40547 Düsseldorf

 

Rückblick 2015


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Dienstag, 27. Januar 2015 und Mittwoch, 28. Januar 2015


Veranstaltungsort:

Novotel Düsseldorf City West
Niederkasseler Lohweg 179
40547 Düsseldorf
Tel: +49 211 52060 100
Fax: +49 211 52060 888
E-Mail: H3279@accor.com
www.novotel.de
112,- € je Ü+F im EZ


Übernachtungsmöglichkeit:

Bitte reservieren Sie direkt im Hotel unter dem Stichwort “SVV”.
Wir halten Zimmerkontingente bis ca. 4 Wochen vor Veranstaltungstermin für Sie bereit!


Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr zzgl. MwSt.  beträgt 1.690 €.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Leistungen:

  • Konferenzteilnahme
  • Tagungsband
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Mittagessen an beiden Konferenztagen
  • Abendessen am ersten Konferenztag

Ihre Anmeldung erbitten wir unter dem Reiter “Anmeldung” vorzunehmen. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung übersenden wir Ihnen eine schriftliche Anmeldebestätigung, sowie eine Rechnung, die Sie bitte vor Kongressbeginn begleichen.

Ihre Anmeldung erbitten wir unter dem Reiter “Anmelden” vorzunehmen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung übersenden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung, die Sie bitte vor Veranstaltungsbeginn begleichen. – See more at: https://www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/6-fachkongress-technische-sauberkeit-montage-und-produktionsprozessen/#sthash.5opmkHg0.dpuf

Bei Anmeldung bis 30.11.2014 gewähren wir einen Rabatt von 100,-€ auf die reguläre Teilnahmegebühr.

Ihre Anmeldung erbitten wir unter dem Reiter “Anmelden” vorzunehmen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung übersenden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung, die Sie bitte vor Veranstaltungsbeginn begleichen. – See more at: https://www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/6-fachkongress-technische-sauberkeit-montage-und-produktionsprozessen/#sthash.5opmkHg0.dpuf

Absagen:

Bei Absagen nach der Stornofrist (14 Tage vor Veranstaltung) oder bei Nicht erscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 150,- Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen.Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutz:

Ihre persönlichen Angaben werden von der SVV GmbH (evtl. mit Hilfe von Dienstleistern) zum Zwecke der schriftlichen Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Falls wir als Dienstleister tätig sind, gilt das gleiche für unsere Partnerunternehmen. Wenn Sie uns Ihre E-Mail- Adresse angegeben haben, werden Sie gelegentlich von uns über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei SVV – Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@ sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die SVV – Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGBs unter www.sv-veranstaltungen.de/agb.

ANSPRECHPARTNER

SVV – Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
D-86899 Landsberg am Lech


Projektleitung

Maria Jenssen
E-Mail: maria.jenssen@sv-veranstaltungen.de


Organisation & Anmeldung

Mike Aschenbrenner
Tel.: +49 8191 125-136
Fax: +49 8191 125-97136
E-Mail: mike.aschenbrenner@sv-veranstaltungen.de


Sponsoring & Fachausstellung

Sebastian Stürzl
Tel.: +49 8191 125 -123
Fax: +49 8191 125-97123
E-Mail: sebastian.stuerzl@sv-veranstaltungen.de