Fachbereich Medizin

17. Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage

23.03. bis 25.03.2018 in Berlin

Überblick

Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage 2018 in Berlin

Zehn Jahre nach dem ersten Betriebsausflug folgt nun der zweite:
Die Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage werden im kommenden Jahr erneut in Berlin zu Gast sein. Wie schon 2008 soll auch diesmal wieder die große Kompetenz der Berliner Praxen, Kliniken und Versorgungsysteme eingebunden werden.
Die Erfahrungen aus der Hauptstadt im Kampf gegen AIDS und Hepatitis werden das bewährte, auf Interaktion und Austausch setzende System der Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage bereichern. Neue Medikamente und Strategien gegen HIV, Hepatitis und STDs, aber auch die Prävention werden wichtige Themenschwerpunkte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Berlin.

 
Christian Hoffmann
Hans Jäger

Anfahrt

Maritim Hotel Berlin
Stauffenbergstraße 26
10785 Berlin

Rückblick 2016


Presse

Presseclipping


Pressekontakt: Barbara Stierand | Vision Creativ Kommunikation
Fon: +49/(0)38825/26008-0 | E-Mail: barbara.stierand@t-online.de

Sponsoring & Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:



Dr. Reingard Herbst
externe Mitarbeiterin – Exhibiton & Sponsoring
Tel.: +49 8231 908-61
Fax: +49 8231 908-62
E-Mail: media2001@t-online.de

TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Freitag, 23. März bis Sonntag, 25. März 2018


Veranstaltungsort:

Maritim Hotel Berlin
Stauffenbergstraße 26
10785 Berlin
Tel: +49 (0) 30 / 2065-0
E-Mail: info.ber@maritim.de

Bitte reservieren Sie Ihr Hotelzimmer direkt im Hotel unter dem Stichwort “SV Veranstaltungen”. 
Einzelzimmer € 139,– inkl. Frühstück und MwSt.
Das Zimmerkontingent ist begrenzt und steht Ihnen bis 20.01.2018 zur Verfügung.


Tagungssekretär:

Christoph D. Spinner, München
Tel.: +49 (0) 89 / 4140 5236
E-Mail: christoph.spinner@tum.de
Kongressleitung, fachliche Planung und Gestaltung:

PD Dr. Christian Hoffmann, Hamburg und Dr. Hans Jäger, München

KIS – Kuratorium für Immunschwäche
c/o MUC Research GmbH
Karlsplatz 8 (Stachus)
80335 München

Tel.: +49 (0) 89 / 599 89 33
Fax: +49 (0) 89 / 599 89 353
E-Mail: info@jajaprax.de

Dr. Werner Becker, München; Prof. Dr. Thomas Berg, Leipzig; Prof. Dr. Norbert Brockmeyer, Bochum; Ernest Drucker, Ph. D., New York; Dr. Judith Hutterer, Wien; Prof. Dr. Winfried V. Kern, Freiburg; Dr. Christoph Mayr, Berlin; Prof. Dr. Jürgen Rockstroh, Bonn; Prof. Dr. Heiner Wedemeyer, Hannover; Bernd Weste, Hannover; Dr. Eva Wolf, München


Hinweise für Patienten:

Es handelt sich um eine Fachtagung. Die Teilnahme von Patienten wird jedoch ausdrücklich begrüßt und gefördert.
Falls Sie als Betroffener eine Freikarte benötigen, wenden Sie sich bitte an die Münchner AIDS-Hilfe, Lindwurmstraße 71, 80337 München,
Tel. +49 (0) 89 / 54 333 0, Fax +49 (0) 89 / 54 333 111,
E-Mail: beratungsstelle@muenchner-aidshilfe.de.


Fortbildung:

Der Kongress ist als Fortbildungsveranstaltung durch die Bayerische Landesärztekammer anerkannt und mit 26 Punkten auf das Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer anrechenbar.
Neu: Jetzt auch zertifizierte Fortbildungspunkte der Akademie für Infektionsmedizin e. V. und speziell für medizinisches Pflegepersonal bis zu 12 Fortbildungspunkte der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH.


Ausstellung:

Während des Kongresses findet eine Industrieausstellung mit ca. 50 Ständen statt. Es werden Pharmaka, Laborartikel, Medizintechnik, Dienstleistungen, Fachliteratur etc. präsentiert.


Kongresssprache:

Die Kongresssprache ist deutsch. Einzelne Vorträge und Diskussionen werden in englischer Sprache gehalten.


Datenschutz:

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH zum Zwecke der Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Darüber hinaus werden Sie gelegentlich von der SV Veranstaltung GmbH über eigene ähnliche Angebote oder Dienstleistungen (z.B. gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGB.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Kongress-Koordination



Roswitha Kübler
Tel.: +49 8191 125-433
Fax: +49 8191 125-97433
E-Mail: roswitha.kuebler@sv-veranstaltungen.de


Organisation & Anmeldung



Mike Aschenbrenner
Tel.: +49 8191 125-136
Fax: +49 8191 125-97136
E-Mail: mike.aschenbrenner@sv-veranstaltungen.de


Informationen zur Fachausstellung



Dr. Reingard Herbst
externe Mitarbeiterin – Exhibiton & Sponsoring
Tel.: +49 8231 908-61
Fax: +49 8231 908-62
E-Mail: media2001@t-online.de


Presse

Barbara Stierand
externe Mitarbeiterin – Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 38825 26008-0
Fax: +49 38825 26008-10
E-Mail: barbara.stierand@t-online.de