fachbereich_industrietechnik

Fachbereich Industrietechnik
Fachbereich Produktion

2. Fachkongress Industrie 4.0: Praxis, Praxis, Praxis

02.12. bis 03.12.2014 in Amberg

Überblick

Schwerpunktthemen

  • Evolution statt Revolution: Wo steht die deutsche Industrie in einer sich wandelnden Produktionswelt
  • Industrie 4.0 in der Praxis: Wie Deutschlands Unternehmen ihre Wertschöpfungsketten effizienter machen
  • Die nächsten Etappen: Der konkrete Weg zur intelligenten Fabrik
  • Neue Produktionswelten: Das bringt Industrie 4.0 für Produktion, Konstruktion, Logistik, F&E bis hin zu Human Resources und Security

Außerdem mit:

Award

  • Verleihung des Industrie 4.0-Awards der Fachzeitung Produktion
  • Werksbesichtigung im Siemens Elektronikwerk, Amberg
  • Werksbesichtigung in der Maschinenfabrik Reinhausen, Haslbach

Die Industrie arbeitet mit Hochdruck daran, dem Ziel der intelligenten Fabrik oder Smart Factory näher zu kommen. Diese zeichnet sich durch Wandlungsfähigkeit und hochgradige Effizienz sowie durch die Integration von Kunden und Geschäftspartnern in Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse aus. Die Fabrik der Zukunft ist gekennzeichnet durch die nahtlose Kommunikation vom Sensor bis zum Internet. Der Traum von Losgröße 1 in der Massenfertigung wird Realität, die Produktion unendlich komplex oder extrem einfach.

Orientierung und Entscheidungssicherheit bietet Ihnen der “2. Fachkongress Industrie 4.0: Praxis, Praxis, Praxis“ der Fachzeitung Produktion und SV Veranstaltungen. Wir zeigen, was Deutschlands produzierende Unternehmen tun, um sich auf diese Herausforderungen einzustellen. Vom Blick in die Fertigung und über die Fabriktore hinaus, vom Sensor über die Maschinen bis hin zur IT-Sicherheit decken Praktiker und Experten in ihren Vorträgen all das ab, womit Produktioner sich heute beschäftigen müssen, um morgen erfolgreich zu sein.

Die beiden Werksbesuche bei der Siemens AG in Amberg und in der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH in Regensburg bieten zusätzlich die Gelegenheit, sich von der Umsetzung von Industrie 4.0 zu überzeugen.

Wir freuen uns, Sie am 2. und 3. Dezember in Amberg begrüßen zu können.

Anfahrt

Amberger Congress Centrum
Schießstätteweg 8
92224 Amberg

Fachbeirat

Prof. Wilhelm Bauer
Fraunhofer IAO & IAT

Prof. Dieter Wegener
Siemens AG

Prof. Thomas Bauernhansl
Fraunhofer IPA

Dr. Bernd Häuser
Robert Bosch GmbH

Johann Hofmann
Maschinenfabrik Reinhausen GmbH

Dr. Sebastian Schlund
Fraunhofer IAO

Jörg Cwojdwzinski
ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG

Gerd Hoppe
Beckhoff Automation GmbH

Dr. Daniel Holz
SAP Deutschland AG & Co. KG

Heinrich Nottbohm
Volkswagen Sachsen GmbH

Prof. Günther Schuh
RWTH Aachen & Fraunhofer IPT

Rückblick 2014


Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Viktoria Wegel
Tel.: +49 8191 125-501
Fax: +49 8191 125-97501
E-Mail: viktoria.wegel@sv-veranstaltungen.de


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Dienstag, 02. und Mittwoch, 03. Dezember 2014


Veranstaltungsort:

ACC Amberger Congress Centrum
Schießstätteweg 8
D-92224 Amberg
Tel.: +49 9621 49000
E-Mail: acc@amberg.de
Internet: www.acc-amberg.de


Übernachtungsmöglichkeiten:

Arcadia Hotel Amberg
Schießstätteweg 10
92224 Amberg
Tel.: +49 9621 483-0
Fax: +49 9621 483 444
E-Mail: info.amberg@vi-hotels.de

Zimmerpreise: EZ für 89 € inkl. Frühstück zzgl. gesetzl. MwSt. Bitte reservieren Sie unter dem Stichwort “SVV”.

Allee Parkhotel Maximilian
Pfalzgrafenring 1
92224 Amberg
Tel.: +49 9621 330-0
Fax: +40 9621 330 330
E-Mail: info@Allee-Parkhotel-Maximilian.de

Zimmerpreise: EZ ab 72 € inkl. Frühstück zzgl. gesetzl. MwSt. Bitte reservieren Sie unter dem Stichwort “SVV”.

Bitte beachten Sie: Die Abrufkontingente der Zimmer stehen Ihnen bis zum 03. November 2014 zur Verfügung. Buchungen nach diesem Termin können nur noch nach Verfügbarkeit vorgenommen werden.


Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt für den Fachkongress (02. und 03. Dezember 2014) € 1.890,– zzgl. gesetzl. MwSt. Nutzen Sie den Frühbucherpreis bis zum 22. August 2014 und sparen Sie € 100,–!

Die Teilnahmegebühr schließt folgende Leistungen ein:

  • Teilnahme am gesamten Fachkongress
  • Kongressdokumentation
  • Mittagessen an beiden Veranstaltungstagen
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Besuch der begleitenden Fachausstellung
  • Abendveranstaltung und -essen am 02. Dezember 2014
  • Werksbesichtigung Siemens AG ODER Maschinenfabrik Reinhausen GmbH am 03. Dezember 2014 mit kostenlosem Bustransfer. (ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl!)

Anmeldung:

Ihre Anmeldung erbitten wir unter dem Reiter “Anmelden” vorzunehmen.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung übersenden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung, die Sie bitte vor Veranstaltungsbeginn begleichen.

Bei Absagen nach dem 17. November 2014 (es gilt das Eingangsdatum) oder bei Nichterscheinen, wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 150,– Verwaltungsgebühr berechnet. Stornierungen und Anmeldungen sind grundsätzlich schriftlich vorzunehmen.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutz:

Ihre persönlichen Angaben werden von der SVV GmbH (evtl. mit Hilfe von Dienstleistern) zum Zwecke der schriftlichen Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Falls wir als Dienstleister tätig sind, gilt das gleiche für unsere Partnerunternehmen. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, werden Sie gelegentlich von uns über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei SVV – Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, D-86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die SVV–Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen.

ANSPRECHPARTNER

SVV – Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
D-86899 Landsberg am Lech


Projektleitung

Ingo Martin
E-Mail: ingo.martin@sv-veranstaltungen.de


Organisation & Anmeldung

Ricarda Herrmann
Tel.: +49 8191 125-872
Fax: +49 8191 125-97872
E-Mail: ricarda.herrmann@sv-veranstaltungen.de


Sponsoring & Fachausstellung

Viktoria Wegel
Tel.: +49 8191 125-501
Fax: +49 8191 125-97501
E-Mail: viktoria.wegel@sv-veranstaltungen.de