Fachbereich Versicherungen

5. SZ-Fachkonferenz: Run-Off

20.02.2018 in Hamburg

Teilnahme sichern

Anmelden

Presseregistrierung

Überblick

Run-Off 2018 – Wie geht es weiter?


Moderation:
Herbert Fromme, Versicherungskorrespondent, Süddeutsche Zeitung


Zum fünften Mal findet in Hamburg die SZ-Fachkonferenz „Run-Off“ statt. Hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland zeigen auf, was auf die Branche zukommt und wie Sie die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen nutzen.

Der Run-off wird für immer mehr Versicherer vom theoretischen Konzept zur praktischen Lösung. Dazu tragen die niedrigen Zinsen, das regulatorische Umfeld und die Digitalisierung bei. Unternehmen, die sich neu aufstellen, bereinigen ihre Bestände. Gerade in der Lebensversicherung führt das zu politischen Debatten. Das wird die Entwicklung vielleicht verlangsamen, aber nicht aufhalten: Immer mehr Gesellschaften beschäftigen sich mit der internen oder externen Abwicklung von Beständen.

Über diese Aspekte wollen wir auf der 5. SZ-Fachkonferenz „Run-Off“ am 20. Februar 2018 in Hamburg sprechen. In diesem Jahr werden unsere Referenten verstärkt das Run-Off-Geschäft im Ausland beleuchten und die wichtige Rolle von Dienstleistern und Anwaltskanzleien in dem Prozess schildern.

Unsere hochkarätigen Referenten aus dem In- und Ausland sprechen über den aktuellen Status Quo des Run-Off-Geschäfts, über den Stand der Regulierung und die Erfahrungen, die Unternehmen bereits gesammelt haben. Fachkompetenz und Praxisbezug stehen dabei wie immer im Vordergrund, wie sich auch an den „Round Tables“ zeigen soll, die wir nach der großen positiven Resonanz zum zweiten Mal anbieten.

Zusammen mit allen Beteiligten freuen wir uns darauf, Sie in Hamburg zu interessanten Diskussionen und zum Erfahrungsaustausch begrüßen zu dürfen.


Themenschwerpunkte der 5. SZ-Fachkonferenz: Run-Off

  • Bestandsaufnahme – Solvency II und Zinszusatzreserve
  • Abwicklung von Lebensversicherungen
  • Abwicklung Schaden
  • Möglichkeiten für Rückversicherer
  • Run-Off in der Praxis: Die wichtige Rolle von Anwaltskanzleien und Dienstleistern im Run-Off
  • Hands-on: Praktische Möglichkeiten und Tools einen Bestand in den Run-Off zu geben
  • Schaden und Outsourcing
  • IT-Anforderungen
  • Run-Off: Wie geht es weiter?

 
Diese und weitere Run-Off-Themen können Sie mit unseren Experten am 20. Februar 2018 in Hamburg diskutieren.

Anfahrt

Gastwerk Hotel Hamburg
Beim alten Gaswerk 3
22761 Hamburg

Anreise mit der Deutschen Bahn

Erfolgreich ankommen.

mdb_227925_veranstaltungsticket_ohne-preisangabe

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!

Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  • 2.Klasse 49,50 €
  • 1.Klasse 79,50 €

 
Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

  • 2.Klasse 69,50 €
  • 1.Klasse 99,50 €

 
Das Angebot gilt bis zum 31.12.2018

Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

Hier geht es zur Buchung :

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr.

Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Moderation & Referenten


Moderation:


Herbert Fromme

Versicherungskorrespondent

Süddeutsche Zeitung


Sprecher:


Dr. Frank Achtert

Managing Director

Guy Carpenter


Will Bridger

Managing Direktor

Compre Group


John Byrne

Head of Business Development

AXA Liabilities Managers


Carlo Coletta

Head of Legal Finality Delivery EMEA

Swiss Re


Dr. Renko Dirksen

Vorstand Konzernentwicklung/Betriebsorganisation

ARAG SE


Neil Freshwater

CEO

Zurich Legacy Solutions


Marek Garwacki

Head of Customized Solutions

Partner Re


Dan Gerber

Partner

Gerber Ciano Kelly Brady LLP


Eleni Iacovides

Group Chief Client Officer

DARAG Group Ltd


Dr. Gunbritt Kammerer-Galahn

Partnerin

Taylor Wessing PartG mbB


Ina Kirchhof

CEO

Athene Lebensversicherung AG


Dr. Dietmar Kohlruss

Geschäftsführender Gesellschafter

Meyerthole Siems Kohlruss


Vijay Mavani

Executive Director of Aon Benfield’s ReSolutions team

AON Benfield


Artur Niemczewski

CEO

Pro Global Insurance Solutions Ltd


Anja van Riesen

Mitglied des Vorstands

Frankfurter Lebensversicherungs AG


Dr. Heinz-Peter Roß

CEO

Viridium Gruppe


Esther Schütz

Client Partner Life, Member of Senior Management

Partner RE


Dr. Thomas Schmitt

Managing Partner

Acathia Capital GmbH

Impressionen


KOOPERATIONSPARTNER

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz als Kooperationspartner der Veranstaltung.


Fragen zu Kooperationsmöglichkeiten beantwortet Ihnen gerne:

Sandra Raith
Tel.: +49 8191 125-111
Fax: +49 8191 125-97111
E-Mail: sandra.raith@sv-veranstaltungen.de


Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Viktoria Reichelt
Tel.: +49 8191 125-501
Fax: +49 8191 125-97501
E-Mail: viktoria.reichelt@sv-veranstaltungen.de


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Dienstag, 20. Februar 2018


Veranstaltungsort:

Gastwerk Hotel Hamburg
Beim alten Gaswerk 3
22761 Hamburg
Tel.: +49 40 / 89 06 24 24
Fax: +49 40 / 8 90 62-20
E-Mail: info@gastwerk-hotel.de
www.gastwerk.com


Übernachtungsmöglichkeit:

Bitte reservieren Sie direkt im Hotel unter dem Stichwort “SV Veranstaltungen”.
Wir halten Zimmerkontingente bis ca. 4 Wochen vor Veranstaltungstermin für Sie bereit! Einzelzimmer ab 142 €


Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. für die Komplettbuchung beträgt
für Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen: 990 €
für Mitarbeiter von Dienstleistungs- oder Beratungsunternehmen: 1.290 €

Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Leistungen:

  • Konferenzteilnahme
  • Tagungsband
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Mittagessen

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich unter “Anmelden” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung.


Absagen:

Bei Absagen nach der Stornofrist (14 Tage vor Veranstaltung) oder bei Nicht erscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 150,- Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen.Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutz:

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH zum Zwecke der Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Darüber hinaus werden Sie gelegentlich von der SV Veranstaltung GmbH über eigene ähnliche Angebote oder Dienstleistungen (z.B. gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGB.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech



Projektleitung

Denise Fichtl
E-Mail: denise.fichtl@sv-veranstaltungen.de


Bumann_Jana

Organisation & Anmeldung

Jana Bumann
Tel.: +49 8191 125-104
Fax: +49 8191 125-97104
E-Mail: jana.bumann@sv-veranstaltungen.de



Sponsoring & Fachausstellung

Viktoria Reichelt
Tel.: +49 8191 125-501
Fax: +49 8191 125-97501
E-Mail: viktoria.reichelt@sv-veranstaltungen.de