Fachbereich Energiewirtschaft

6. Fachkonferenz: Strom- und Wärmespeicher

30.11.2016 in Düsseldorf

Überblick

Potentiale, Grenzen und Erfahrungen

 
Im Zuge der Energiewende haben sich bei der Speicherung von Strom und Wärme rasante Entwicklungen ergeben, die die Basis für neue, erfolgreiche Geschäftsmodelle und Produkte bilden. Davon berichten die Referenten auf unserer 6. Fachkonferenz „Strom- und Wärmespeicher – Potentiale, Grenzen und Erfahrungen“.

Diese Konferenz ist ein Muss für alle, die sich auf dem Energiemarkt der Zukunft behaupten wollen und als Energieanbieter vor Ort prüfen, wo beim Rückgang der Margen im klassischen Geschäft eine neue Wertschöpfung liegen könnte und welche Risiken in diesem Zusammenhang zukünftig zu managen sind. Experten berichten über Betriebserfahrungen sowie Betriebsführungsstrategien und stellen innovative Konzepte für die Nutzung von Speichern vor.

Ziel der eintägigen Fachkonferenz ist es, Akteure aus den verschiedensten Bereichen der Energiespeicherung zusammenzuführen und unseren Teilnehmern eine unabhängige Kommunikations- und Networkingplattform zu bieten. Neue innovative Ansätze stehen dabei genauso im Vordergrund wie die aktuellen politischen Rahmenbedingungen.

Erfahren Sie mehr über das Potential, die praktischen Einsatzmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeit der verschiedenen Speichertechnologien. Ganz nach dem Motto aus der Praxis für die Praxis, erwarten Sie auch dieses Jahr zahlreiche Erfahrungs- und Projektberichte von Experten aus Start Ups, führenden Institutionen der Forschung, Energiewirtschaft und Industrie.

Sonderrabatt_Stadtwerker_blau

Themenschwerpunkte:

  • Neubewertung der Rolle von Energiespeichern
  • Round Table: Neue Geschäftsmodelle und Kooperationen als Schlüsselfaktor
  • Einsatz von Großbatteriesystemen für Primärregelleistung
  • Wärmespeicher – Potenziale und Grenzen: Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Vermaktungsstrategien und praktische Erfahrungen

Anfahrt

Innside Düsseldorf Derendorf
Derendorfer Allee 8
40476 Düsseldorf

Impressionen


Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum
– Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Sebastian Stürzl
Tel.: +49 8191 125-123
Fax: +49 8191 125-97123
E-Mail: sebastian.stuerzl@sv-veranstaltungen.de


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin

Mittwoch, 30. November 2016


Veranstaltungsort

Innside Düsseldorf Derendorf
Derendorfer Allee 8
40476 Düsseldorf
Tel: +49 211/175460
Fax: +49 211/17546175
E-Mail: innside.duesseldorf.derendorf@melia.com


Zimmerreservierung

Bitte reservieren Sie direkt im Hotel unter dem Stichwort „SV Veranstaltungen“.

Bitte beachten Sie: Das Abrufkontingent der Zimmer stehen Ihnen bis ca. 4 Wochen vor der Konferenz zur Verfügung. Buchungen nach diesem Termin können nur noch nach Verfügbarkeit vorgenommen werden.


Teilnahmegebühr:

Teilnahmegebühr: 1.150 € zzgl. MwSt.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Leistungen:

  • Teilnahme am Kongress
  • Tagungsunterlagen
  • Mittagessen
  • Erfrischungen in den Pausen

Sonderrabatte:

  • Sonderrabatt für Stadtwerke-Mitarbeiter 700 € zzgl. MwSt
  • Sonderrabatt für Teilnehmer aus Behörden in Höhe von 50% auf die Teilnahmegebühr!
  • Frühbucherrabatt von 150 € bei Anmeldung bis 07.10.2016.
  • Rabatte sind nicht kombinierbar!

Teilnahmebedingungen:

Bitte melden Sie sich unter dem Reiter “Anmelden” an.Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie die Rechnung die vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.

Bei Absagen nach der Stornofrist (14 Tage vor Veranstaltung) oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit 150 € Verwaltungsaufwand berechnet.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutzhinweis

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH zum Zwecke der schriftlichen Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Wenn Sie uns Ihre E-Mail- Adresse freiwillig angegeben haben, werden Sie gelegentlich von uns über eigene Angebote oder Dienstleistungen per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Jenssen_Maria

Projektleitung

Maria Jenssen
E-Mail: maria.jenssen@sv-veranstaltungen.de


Gölz_Tammi_neu

Organisation & Anmeldung

Tammi Gölz
Tel.: +49 8191 125-255
Fax: +49 8191 125-97255
E-Mail: tammi.goelz@sv-veranstaltungen.de


Stürzl_Sebastian

Sponsoring & Fachausstellung

Sebastian Stürzl
Tel.: +49 8191 125-123
Fax: +49 8191 125-97123
E-Mail: sebastian.stuerzl@sv-veranstaltungen.de