Fachbereich Digitalisierung
Fachbereich Versicherungen

2. SZ-Fachkonferenz: Data Analytics und Big Data in der Assekuranz

19.06. bis 20.06.2017 in Köln

Überblick

Moderation:
Herbert Fromme, Versicherungskorrespondent, Süddeutsche Zeitung


Selbst schürfen oder auf der Strecke bleiben

Die Versicherungsbranche beschäftigt sich weiterhin intensiv mit der Digitalisierung. Die größte Herausforderung ist dabei die Analyse von bisher ungenutzten und unstrukturierten Daten. Wie können die gesammelten Datenmengen sinnvoll für neue Geschäftsmodelle und die Entwicklung innovativer Produkte genutzt werden? Welche Möglichkeiten gibt es bei der technischen Umsetzung?

Neue Marktteilnehmer und Kundenanforderungen erhöhen den Druck auf die Branche dabei zusätzlich. Zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen, muss die Datenanalyse zukünftig als Teil der Unternehmenssteuerung integriert werden.

Unter dem Motto „Selbst schürfen oder auf der Strecke bleiben“ findet die SZ-Fachkonferenz „Data Analytics und Big Data in der Assekuranz“ am 19. und 20. Juni 2017 bereits zum zweiten Mal in Köln statt. In Praxisberichten, Interviews, Diskussionsrunden und Streitgesprächen, werden Ideen, Impulse und Strategien gemeinsam erarbeitet.

Zudem wird am 19.06.2017 zum ersten Mal der Vertiefungsabend Telematik stattfinden. Hier erfahren Sie exklusiv aus erster Hand, wie Smart Insurance in Verbindung mit den Themenbereichen KFZ, Telematik und Mobilität funktionieren kann.

Themenschwerpunkte der SZ-Fachkonferenz: Data Analytics und Big Data in der Assekuranz:

  • Data Analytics für strategische Unternehmensentscheidungen nutzen
  • Analyse von bisher ungenutzten und unstrukturierten Daten
  • Technische Umsetzung und Anforderungen
  • Big Data – was in den nächsten Jahren auf uns zukommt
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Datenschutz und rechtliche Anforderungen
  • Neue Geschäftsmodelle und zukünftige Produkte
  • Big Data in der Praxis: Ansätze im Gesundheitswesen
  • Blockchain
  • Zukunftstrends: Kognitive Systeme und Künstliche Intelligenz

Zusammen mit allen Beteiligten freuen wir uns, Sie persönlich in Köln begrüßen zu dürfen. Es erwarten Sie bei der Konferenz als auch beim Dinner interessante Diskussionen und ein anregender Austausch.


Start-ups aufgepasst

Unter dem Motto „Innovative Geschäftsmodelle für die Versicherungsbranche“ möchten wir gerne den Austausch zwischen neuen und etablierten Marktteilnehmern fördern.

Wir haben dafür ein begrenztes Kontingent an Gastkarten speziell für Startups, Insurtechs, Fintechs und Unternehmen aus der Gründerszene geschaffen. Bewerben Sie sich für unsere Freikarten und schicken Sie eine E-Mail mit dem Stichwort „Gastkarte Data Analytics“ an mail@sv-veranstaltungen.de

Anfahrt

Hotel im Wasserturm
Kaygasse 2
50676 Köln

Impressionen


Moderator & Referenten


Moderation:

Herbert Fromme

Versicherungskorrespondent

Süddeutsche Zeitung


Dr. Alexander Bernert

Head of Proposition & Innovation

Zurich Gruppe Deutschland


Dr. Oliver Draf

Datenschutzbeauftragter

Allianz Deutschland Gruppe


Dr. Torsten Hecke

Leiter Strategische Analytik und Data Science

Techniker Krankenkasse


Dr. Robert Heene

Mitglied des Vorstands

Versicherungskammer Bayern


Christian Klose

CDO

AOK Nordost – Die Gesundheitskasse


Dr. Stefan M. Knoll

Vorsitzender des Vorstandes

Deutsche Familienversicherung


Prof. Dr. Mirko Kraft

Professur für Versicherungsbetriebslehre

Hochschule Coburg / Forum V


Thorsten Krüger

Vorstand

Volkswagen Autoversicherung AG


Dr. Jobst Landgrebe

Geschäftsführender Gesellschafter

Cognotekt GmbH


Giovanni Liverani

Vorstandsvorsitzender

Generali Deutschland AG


Paul Meeusen

Senior Service Delivery Manager Finance

Swiss Re


Dr. Moez Mnif

Senior Managing Consultant, Sector Insurance

IBM Global Business Services


Dorothea Mohn

Leiterin Team Finanzmarkt

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.


Marco Morawetz

Head of Consulting

Gen Re


Jan Müller

Industry Manager

Google Germany GmbH


Dr. Patrick Noll

Manager Konzernentwicklung

R+V Versicherung AG


Dr. Jörg Rheinländer

Generalbevollmächtigter

HUK-COBURG


Christoph Schmallenbach

Vorstandsvorsitzender

Aachen Münchener


Eric Schuh

Head Casualty Centre

Swiss Re


Frank Sommerfeld

Mitglied des Vorstands

Allianz Versicherungs-AG


Barbara Thiel

Landesbeauftragte für den

Datenschutz Niedersachsen


Thomas Wolf

Vorstand

iS2 Intelligent Solution Services AG

Programm

Ablauf Vertiefungsabend Telematik

Montag, 19. Juni 2017


17:00

Empfang und Registrierung mit Aperitif


17:30

Begrüßung durch den Veranstalter und den Moderator


17:45

Keynote
Mit Smart Insurance Versicherung neu erfinden: Vitality, Mobility, Domicity
Giovanni Liverani / Generali Deutschland AG


18:15

Praxisbericht
Allianz BonusDrive
Frank Sommerfeld / Allianz Versicherungs-AG


18:35

Vortrag
Telematics: connecting the dots
Eric Schuh / Swiss Re


18:55

Impulsvortrag
HUK-Coburg „Smart Driver“
Dr. Jörg Rheinländer / HUK-COBURG


19:10

Podiumsdiskussion
Telematik: Machen oder lieber bleiben lassen?
Moderation: Herbert Fromme / Süddeutsche Zeitung

  • Thorsten Krüger / Volkswagen Autoversicherung AG
  • Dr. Moez Mnif / IBM Global Business Services
  • Marco Morawetz / Gen Re
  • Dr. Jörg Rheinländer / HUK-COBURG
  • Frank Sommerfeld / Allianz Versicherungs-AG

19:50

Kurzvortrag
Digitalisierungsinitiative der Stadt Köln


ab 20:00

Dinner, Diskussion und Austausch im Hotel im Wasserturm, Restaurant „Himmel un Äd“


Konferenzablauf

Dienstag, 20. Juni 2017


09:30

Eröffnung durch den Veranstalter und Vorsitzenden


I. TECHNOLOGIE ERFORDERT STRATEGIE


10:00

Eröffnungsvortrag
Machine Learning for Business Impact
Jan Müller / Google Germany GmbH


10:30

Vortrag
Implementierung einer Big Data Strategie
Dr. Patrick Noll / R+V Versicherung AG


10:55

Kaffeepause


11:25

Impuls
Big Data als strategische Herausforderung
Dr. Robert Heene / Versicherungskammer Bayern


11:40

Podiumsdiskussion
Moderation: Herbert Fromme / Süddeutsche Zeitung

  • Dr. Robert Heene / Versicherungskammer Bayern
  • Dr. Jobst Landgrebe / Cognotekt GmbH
  • Dr. Patrick Noll / R+V Versicherung AG
  • Christoph Schmallenbach / Aachen Münchener

12:25

Gemeinsames Mittagessen


II. UMSETZUNG UND ANFORDERUNGEN


13:30

Vortrag
Big Data und Grenzen der Versicherbarkeit – Eine Forschungsperspektive
Prof. Dr. Mirko Kraft / Hochschule Coburg / Forum V


13:55

Praxisbericht
Blockchain-Initiative B3i
Paul Meeusen / Swiss Re


14:20

Streitgespräch
Datenschutz: Hemmschuh oder Notwendigkeit?
Moderation: Herbert Fromme / Süddeutsche Zeitung

  • Dr. Oliver Draf / Allianz Deutschland Gruppe
  • Dorothea Mohn / Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.
  • Barbara Thiel / Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

15:00

Kaffeepause


15:30

Vortrag
Echtzeitempfehlungen und Predictive Customer Care – Gegenwart und Zukunft
Thomas Wolf / iS2 Intelligent Solution Services AG


III. BIG DATA IN DER PRAXIS: ANSÄTZE IM GESUNDHEITSWESEN


15:50

Impuls
AOK FitMit – Digitale Angebote schaffen Mehrwerte
Christian Klose / AOK Nordost – Die Gesundheitskasse


16:05

Impuls
Data Science – use cases und Perspektiven in der TK
Dr. Torsten Hecke / Techniker Krankenkasse


16:20

Streitgespräch

Moderation: Herbert Fromme / Süddeutsche Zeitung

  • Christian Klose / AOK Nordost – Die Gesundheitskasse
  • Dr. Stefan M. Knoll / Deutsche Familienversicherung
  • Dr. Torsten Hecke / Techniker Krankenkasse

17:00

Abschluss-Keynote
Zukunftstrend Künstliche Intelligenz
Dr. Alexander Bernert / Zurich Gruppe Deutschland


17:30

Zusammenfassung und Abschlussdiskussion


17:45

Ende und Ausklang mit Umtrunk


Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Viktoria Reichelt
Tel.: +49 8191 125-501
Fax: +49 8191 125-97501
E-Mail: viktoria.reichelt@sv-veranstaltungen.de


Unterstützer:


Die iS2 Intelligent Solution Services AG ist seit 1990 Partner der Versicherungswirtschaft.
Wir unterstützen unsere Kunden durch

  • IT-Consulting
  • Marktführende Software in den Bereichen Vorsorgeberatung und elektronische Unterschrift
  • Individuelle Softwareentwicklung für PC, Notebook, Tablet, Smartphone

Unsere Mitarbeiter verfügen über eine fundierte technische Expertise und ausgeprägtes Branchen-Knowhow.
Wir entwickeln und beraten vor Ort sowie an unseren Standorten in Freising und Landshut.



Kooperationspartner:



TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Montag, 19. Juni 2017 und Dienstag, 20. Juni 2017


Veranstaltungsort:

Hotel im Wasserturm
Kaygasse 2
50676 Köln
Tel: +49 221 2008-140
Fax: +49 221 2008-144
E-Mail: info@hotel-im-wasserturm.de
www.hotel-im-wasserturm.de
Einzelzimmer ab 143 €


Übernachtungsmöglichkeit:

Bitte reservieren Sie direkt im Hotel unter dem Stichwort “SV Veranstaltungen”.
Wir halten Zimmerkontingente bis ca. 4 Wochen vor Veranstaltungstermin für Sie bereit!


Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. für die Komplettbuchung (Dinner + Konferenz) beträgt
für Mitarbeiter von Versicherungs- oder Industrieunternehmen: 1.190 €
für Mitarbeiter von Dienstleistungs- oder Beratungsunternehmen: 1.490 €

Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Leistungen:

  • Teilnahme am Telematik-Dinner
  • Konferenzteilnahme
  • Tagungsband
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Mittagessen

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich unter dem Reiter “Anmelden” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie die Rechnung die vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.


Absagen:

Bei Absagen nach der Stornofrist (14 Tage vor Veranstaltung) oder bei Nicht erscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 150,- Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen.Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutz:

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH zum Zwecke der Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Darüber hinaus werden Sie gelegentlich von der SV Veranstaltung GmbH über eigene ähnliche Angebote oder Dienstleistungen (z.B. gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGB.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Wolff_Anna

Projektleitung

Anna Wolff
E-Mail: anna.wolff@sv-veranstaltungen.de


Bumann_Jana

Organisation & Anmeldung

Jana Bumann
Tel.: +49 8191 125-104
Fax: +49 8191 125-97104
E-Mail: jana.bumann@sv-veranstaltungen.de



Sponsoring & Fachausstellung

Viktoria Reichelt
Tel.: +49 8191 125-501
Fax: +49 8191 125-97501
E-Mail: viktoria.reichelt@sv-veranstaltungen.de