Fachbereich Produktion

Die Fabrik des Jahres / GEO Award

20.03. bis 22.03.2017 in München

Überblick

FDJ_Logo_NEU

Die wirtschaftlichen Gewichte in der Welt verschieben sich erneut: Die USA sind wieder Top-Abnehmerland der deutschen Industrie. Viele Neuerungen im Bereich Internet of Things kommen aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, so dass sich der Austausch verstärkt. Gleichzeitig haben viele Unternehmen die Möglichkeiten der Lean Production noch nicht ausgeschöpft.

Wie die besten Werke Deutschlands und Europas ihre Produktivität hochfahren, berichten die Sieger des führenden Benchmark-Wettbewerbs DIE FABRIK DES JAHRES/Deutscher GEO-AWARD beim gleichnamigen Kongress vom 20. bis 22. März 2017. Auf besonderes Interesse dürften dabei die Vorträge der Fabrik des Jahres 2016, ASM Assembly Systems aus München, und des Preisträgers des Awards Global Excellence in Operations, Rohde & Schwarz in Teisnach, stoßen.

Der Kongress findet zum 25. Mal statt und geht aus Anlass des Jubiläums zurück zu seinen Wurzeln. So wird Prof. Daniel T. Jones, der Autor des Buches „The Machine that changed the World“, eine Keynote halten. Jones hatte 1991 zusammen mit James Womack vor der Stärke des Toyota-Produktionssystems gewarnt und die Lean-Management-Welle ausgelöst. Weitere Höhepunkte des führenden Produktioner-Treffens sind die Keynote von Prof. Günter Schuh, Leiter WZL, RWTH Aachen und die Preisverleihung an die sieben Sieger des Wettbewerbs am Abend des 21. März 2017. Moderiert wird diese Preisverleihung durch die bekannte TV-Journalistin Katrin Müller-Hohenstein.

Zudem finden am Vortag des Kongresses Workshops zum Thema „Digitale Transformation im Produktionsnetzwerk und entlang der gesamten Wertschöpfungskette“ statt. Zusätzlich stehen Ihnen die Leiter der Siegerwerke für vertiefende Gespräche im Rahmen des Formats „Sieger intensiv“ während des Kongresses zur Verfügung.
Wie freuen uns, Sie zum 25. Kongress DIE FABRIK DES JAHRES /GEO begrüßen zu dürfen.


Eine Veranstaltung von:



eine Marke der verlag moderne industrie GmbH

Anfahrt

The Westin Grand München
Arabellastraße 6
81925 München

Anfahrt mit der Deutschen Bahn

Erfolgreich ankommen.

mdb_227925_veranstaltungsticket_ohne-preisangabe

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie ab drei Monate vor Veranstaltungsbeginn den Best-Preis der Deutschen Bahn!

Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  • 2.Klasse 49,50 €
  • 1.Klasse 79,50 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

  • 2.Klasse 69,50 €
  • 1.Klasse 99,50 €

Buchen Sie ab drei Monate vor Veranstaltungsbeginn online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

Hier geht es zur Buchung :

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr.

Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.

Treffen Sie die Branche, wo sich die Branche trifft.

Nachfolgenden finden Sie den Link zu unseren verschiedenen Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten, sowie das Anmeldeformular. Bitte fordern Sie das Passwort telefonisch oder per Mail an.

Pfeil1 Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Teresa Knöferl
Tel.: +49 8191 125-573
Fax: +49 8191 125-97573
E-Mail: teresa.knoeferl@sv-veranstaltungen.de


Aussteller

Folgende Unternehmen sind bereits gemeldet und informieren Sie vor Ort über ihre Produkte und Dienstleistungen:



Medienpartner



Teilnahmedetails

Veranstaltungstermin

Dienstag, 21. März und Mittwoch, 22. März 2017
+ Workshop am 20. März 2017


Veranstalter:

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH und verlag moderne industrie GmbH, Fachzeitung Produktion


Veranstaltungsort

The Westin Grand Hotel München
Arabellastraße 6
81925 München


Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtungen direkt unter der Reservierungs-Tel.: +49 89/930016399 oder unter Buchungslink:
www.starwoodmeeting.com/Book/FabrikdesJahres2017

(Westin Grand Hotel: EZ 149 € inkl. Frühstück/Sheraton ARABELLAPARK HOTEL: EZ 144 € inkl. Frühstück.)

Bitte reservieren Sie direkt in den Hotels unter dem Stichwort „Die Fabrik des Jahres“.

Die Zimmerkontingente sind bis 19. Januar 2017 verfügbar. Buchungen nach dem angegebenen Termin können
nur noch nach Verfügbarkeit vorgenommen werden.


Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils zzgl. gesetzl. MwSt.

  • für den Workshop (20.03.2017) € 490
  • für den Kongress (21.-22.03.2017) € 1.890
  • für Workshop und Kongress (20.-22.03.2017) € 2.250

Die Teilnahmegebühr schließt für den Kongress folgende Leistungen ein

  • Teilnahme am gesamten Kongress
  • gedruckte und digitale Kongressdokumentation
  • Mittagessen am 21. und 22. März 2016
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Besuch der begleitenden Fachausstellung
  • Teilnahme an der Abendveranstaltung mit Preisverleihung am 21. März 2017
  • Besichtigung eines der beiden Siegerwerke am 22. März 2017 mit Bustransfer

Bei beiden Werksbesichtigungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
Anmeldungen werden deshalb entsprechend des Eingangsdatums berücksichtigt. (Hinweis: Besichtigungstouren finden parallel statt!)


Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Feld “Anmeldung” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie eine Rechnung, welche vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist. Bei Absagen nach dem Stornotermin (2 Wochen vor Veranstaltung) oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit 150 € Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutzhinweis

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH und der verlag moderne industrie GmbH, Fachzeitung Produktion zum Zwecke der schriftlichen Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Wenn Sie uns Ihre E-Mail- Adresse freiwillig angegeben haben, werden Sie gelegentlich von uns über eigene Angebote oder Dienstleistungen per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Blume_Franziska

Projektleitung

Franziska Blume
E-Mail: franziska.blume@sv-veranstaltungen.de


Herrmann_Ricarda

Organisation & Anmeldung

Ricarda Herrmann
Tel.: +49 8191 125-872
Fax: +49 8191 125-97872
E-Mail: ricarda.herrmann@sv-veranstaltungen.de


Knöferl_Teresa

Sponsoring & Fachausstellung

Teresa Knöferl
Tel.: +49 8191 125-573
Fax: +49 8191 125-97573
E-Mail: teresa.knoeferl@sv-veranstaltungen.de