Fachbereich Automobil
Fachbereich Digitalisierung
Fachbereich Industrietechnik
Fachbereich Produktion

14. Fachkongress Digitale Fabrik – Transformation der Produktionsplanung

09.10. bis 10.10.2018 in Berlin

Teilnahme sichern

Anmelden

Presseregistrierung

Überblick

Industrie 4.0 und die Autonomisierung der Prozesse in der Fabrik finden neue Anwendungen. Wir erleben eine digitale Transformation der Produktionsplanung. Der digitale Zwilling schafft nicht nur den Abgleich mit der Realität, sondern eröffnet die Möglichkeiten neuer Planungsunterstützungen. Es entstehen vielfältige Cloud-Lösungen, die sich nun unter realen Anwendungsbedingungen bewähren.

Auf der Planungsebende stellen wir uns nun die Frage, wo wir den Digitalen Zwilling wirklich benötigen. Wie hilft der Digitale Zwilling am Beispiel von manuellen und automatisierten Montageprozessen? Wie lassen sich agile Planungsprozesse tatsächlich umsetzen?

Mit diesen Themen werden wir uns auf dem 14. Fachkongress Digitale Fabrik auseinandersetzen.

Ein Highlight ist die Werksführung im BMW Werk Berlin. Es ist das Leitwerk der internationalen BMW Motorradproduktion.
Alleinstellungsmerkmale sind die hohe Volumenflexibilität der Fabrik, mit der konjunkturelle und saisonale Nachfrageschwankungen unmittelbar ausgeglichen werden können, eine erhebliche Modellflexibilität (Großserie bis Nischenmodelle), das wertschöpfungsorientierte Produktionssystem, nachfrageorientierte Arbeitszeitsysteme und eine hervorragende Lieferantensteuerung. Das Berliner Werk steht dabei für Innovationsgeist und kompromisslosen Qualitätsanspruch, verbunden mit Faszination und Leidenschaft.

Freuen Sie sich mit uns auf den Besuch des Werkes!


Themenschwerpunkte

  • Digitaler Twin auf dem Weg zur digitalen Transformation – wo brauchen wir den Digitalen Zwilling?

 

  • Wie hilft der Digitale Zwilling der Produktionsplanung am Beispiel Intelligenter manueller Prozesse?
    • Technische Anforderungen zur Bereitstellung von Informationen/Augmented Reality
    • Agile Planungsprozesse und Umgang Produktänderung bis zur Umsetzung auf dem Shopfloor

 

  • Blick über den Tellerrand
    • Planungsassistenz

Anfahrt

NH Berlin Alexanderplatz
Landsberger Allee 26
10249 Berlin

Anreise mit der Deutschen Bahn

Erfolgreich ankommen.

mdb_227925_veranstaltungsticket_ohne-preisangabe

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!

Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  • 2.Klasse 49,50 €
  • 1.Klasse 79,50 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

  • 2.Klasse 69,50 €
  • 1.Klasse 99,50 €

Das Angebot gilt bis zum 31.12.2018

Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

Hier geht es zur Buchung :

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr.

Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Fachbeirat

thomas-baer

Dr.-Ing. Dennis Arnhold

Expert Corporate Industrial Engineering Digital Factory, Strategy

Schaeffler Technologies AG & Co. KG


thomas-baer

Dr.-Ing. Thomas Bär

Manager Production-oriented Product Validation

Daimler AG


frank-jelich

Frank J. Jelich

Leiter Digitalisierungs- und IT-Technologien Produktionsplanung

Volkswagen


horst-junk

Horst Junk

Head of IE & Simulation

ADAM OPEL AG


frank-mantwill

Prof. Dr.-Ing. Frank Mantwill

Leiter Institut für Maschinenelemente und Rechnergestützte Produktentwicklung

HSU Hamburg


olaf-sauer

Dr.-Ing. Olaf Sauer

Leiter Business Development/Stellvertreter des Institutsleiters

Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB


wolfgang-schloegl

Dr.-Ing. Wolfgang Schlögl

Leiter Digital Engineering

Siemens AG


jana-speidel

Jana Speidel

Fachteamleiterin Planung

EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG



Dr.-Ing. Robert Struck

Leiter Produktionstechnologie / Center of Excellence, AUDI AG und Leiter
Geschäftsstelle Konzern-Werkzeugbauten

Volkswagen AG


Rückblick 2017


Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.

Treffen Sie die Branche, wo sich die Branche trifft.

Nachfolgenden finden Sie den Link zu unseren verschiedenen Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten, sowie das Anmeldeformular. Bitte fordern Sie das Passwort telefonisch oder per Mail an.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Alexandra Nämack
Tel.: +49 8191 125-308
Fax: +49 8191 125-97308
E-Mail: alexandra.naemack@sv-veranstaltungen.de


Aussteller



TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin

Dienstag, 09. Oktober und Mittwoch, 10. Oktober 2018


Veranstaltungsort

NH Berlin Alexanderplatz
Landsberger Allee 26
10249 Berlin
Tel.: +49 30 4226130
Res.: +49 30 2238 0233
E-Mail: nhberlinalexanderplatz@nh-hotels.com oder reservierungen@nh-hotels.com
Web: www.nh-hotels.com

Bitte reservieren Sie direkt im Hotel unter dem Stichwort “SV Veranstaltungen”. Wir halten Zimmerkontingente bis ca. 4 Wochen vor Veranstaltungstermin für Sie bereit!


Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für den 14. Fachkongress Digitale Fabrik beträgt 1.695,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Der Frühbucherrabatt bis 09. Juli 2018 beträgt 100 € auf den regulären Teilnahmepreis.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Leistungen:

  • Teilnahme am Kongress
  • Teilnahme an der Werksbesichtigung inkl. Bustransfer
  • Abendveranstaltung und Dinner
  • Kongressdokumentation
  • Mittagessen an den Veranstaltungstagen
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Besuch der begleitenden Fachausstellung

Anmeldung

Ihre Anmeldung erbitten wir unter dem Reiter “Anmeldung” vorzunehmen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung übersenden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung, die Sie bitte vor Veranstaltungsbeginn begleichen.


Absagen

Bei Absagen nach der Stornofrist (14 Tage vor Veranstaltung) oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 150,- Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen.Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Blume_Franziska

Projektleitung

Franziska Blume
E-Mail: franziska.blume@sv-veranstaltungen.de


Schneider_Theresa

Organisation & Anmeldung

Theresa Schneider
Tel.: +49 8191 125-229
Fax: +49 8191 125-97229
E-Mail: theresa.schneider@sv-veranstaltungen.de


Knöferl_Teresa

Sponsoring & Fachausstellung

Alexandra Nämack
Tel.: +49 8191 125-308
Fax: +49 8191 125-97308
E-Mail: alexandra.naemack@sv-veranstaltungen.de