Fachbereich Industrietechnik

Praxis-Seminar: METALL-3D-DRUCK

26.10.2017 in Stuttgart

Überblick

Kosten, Nutzen & Wirtschaftlichkeit

Neue Geschäftsmodelle durch Additive Fertigung:

  • Lohnt sich eine Investition in 3D-Druck für Sie wirklich?
  • Wie profitieren Sie nachhaltig von dem häufig als Hype bezeichneten Themenkomplex?
  • Welche Umsatz-Potenziale können Sie erwarten?

 

IHRE TOP-THEMEN des Praxis-Seminars: METALL-3D-DRUCK

  • Neue Geschäftsmodelle und Chancen für B2B
  • Vom Pulver zum fertigen Produkt
  • Wie kann eine Implementierung additiver Fertigungsverfahren organisiert werden?
  • Welche Kostenposten können auftreten?
  • Kalkulation und Praxisbeispiele mit Preisangaben

 


Wählen Sie aus einem der Termine:



MEINUNGEN DER TEILNEHMER 2016

  • Praxair Surface Technologies GmbH
    „Inhaltlich einwandfrei, weiterzuempfehlen.“
    Oliver Hanitzsch, Business Development Manager
  • fischer Werkzeug- und Formenbau GmbH
    „Frontal Schulung, aber mit genügend Spielraum zur Diskussion. Sehr gute Fachtiefe.“
    Gordon Länge, Bereichsleiter
  • Hübner GmbH & Co. KG
    „Eine sehr gute Veranstaltung, um das AM umfangreich kennenzulernen und einzuschätzen.“
    Kai Mander, Entwicklungsingenieur
  • Manufuture BW e.V.
    „Kompetent, griffig, überzeugend, praxisorientiert.“
    Gunther Rieger, Projektleiter Produktionstechnik

 

Nach diesem Seminar sind Sie als Führungskraft befähigt, den häufig als Hype bezeichneten Themenkomplex der additiven Fertigung einer objektiven Bewertung zu unterziehen. Sie können dann den Einsatz dieser Technologie für Ihr Unternehmen fundiert prüfen und planen. Durch die zahlreichen Praxisberichte, die jeden Inhaltsblock dominieren, bekommen Sie zudem ein Gespür für Best Practices vermittelt. Durch die Vermittlung zielgruppenorientierter Fachinformationen sind Sie nach dem Seminar auf dem aktuellen Stand der Technik und zudem in der Lage, eine erste Einschätzung zu Potenzialen der Additiven Fertigung in Ihrem Unternehmen zu treffen und neue Technologien systematisch einzuordnen.


IHRE REFERENTEN


Dr. Christian Seidel
Abteilungsleiter
Fraunhofer IGCV

Gregor Jell
Geschäftsführer
Jell GmbH

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen:

  • Geschäftsführung
  • Betriebsleitung
  • Bereichsleitung
  • Technische Leitung
  • Technologieentwicklung
  • Innovationsmanagement
  • Forschung und Entwicklung
  • Planung und Konstruktion

 

Das Programm wird auf die Teilnehmer zugeschnitten und beinhaltet u.a. Praxisbeispiele aus den Bereichen: Maschinenbau | Anlagenbau | Automobil- & Zulieferindustrie

Werfen Sie einen Blick in das Programm!
Wir freuen uns auf Sie!

Anfahrt

Dorint Stuttgart Airport
Heilbronner Straße 15-17
70771 Leinfelden-Echterdingen

TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Donnerstag, 26. Oktober 2017


Veranstaltungsort:

Dorint Stuttgart Airport
Heilbronner Straße 15-17
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 711 / 32064-0
Fax: +49 711 / 32064-100
info.stuttgart@dorint.com
hotel-stuttgartairport.dorint.com/de

Zimmerpreise: EZ ab 140 € inkl. Frühstück zzgl. gesetzl. MwSt. Bitte reservieren Sie unter dem Stichwort “SV Veranstaltungen”.

Bitte beachten Sie: Die Abrufkontingente der Zimmer stehen Ihnen bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung. Buchungen nach diesem Termin können nur noch nach Verfügbarkeit vorgenommen werden.


Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt: 995 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Die Teilnahmegebühr schließt folgende Leistungen für den gebuchten Zeitraum ein:

  • Seminarteilnahme
  • Arbeitsunterlagen
  • Erfrischungsgetränke in den Pausen
  • Mittagessen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter “Anmeldung” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie eine Rechnung, welche vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.

Bei Absagen nach der Stornofrist (14 Tage vor Veranstaltung) oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit 150 € Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutzhinweis

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH zum Zwecke der Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Darüber hinaus werden Sie gelegentlich von der SV Veranstaltung GmbH über eigene ähnliche Angebote oder Dienstleistungen (z.B. gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGB.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Hetenyi_Andras

Projektleitung

Andras Hetenyi
E-Mail: andras.hetenyi@sv-veranstaltungen.de



Organisation & Anmeldung

Nicole Schildberg
Konferenzmanagement
Tel.: +49 8191 125-120
Fax: +49 8191 125-97120
E-Mail: nicole.schildberg@sv-veranstaltungen.de