Fachbereich Industrietechnik

13. Fachkonferenz: Ramp Up – Digitalisierung und agile Prozesse für das Anlaufmanagement

05.06. bis 06.06.2018 in Leipzig

Teilnahme sichern

Anmelden

Presseregistrierung

Überblick

Anlaufmanagement 4.0 in volatilen Märkten und großer Variantenvielfalt

Digitalisierung und Industrie 4.0 haben massive Auswirkungen auf das Launchmanagement in der Serienfertigung. Kürzere Produktzyklen gepaart mit einer größeren Variantenvielfalt führen in vielen Unternehmen zu einem permanenten Anlaufmanagement, und stellen Mitarbeiter und Zulieferer vor neuen Herausforderungen. Die Serienfertigung innovativer Elektrofahrzeuge ist hierfür beispielhaft, wie in unserem Sonderfokus Elektrofahrzeuge gezeigt wird.

Erfahren Sie in Best Practice Vorträgen wie Prototypen, Vorserienanlauf und Serienproduktion möglichst reibungslos und schnell eingerichtet und umgesetzt werden können.

Nutzen Sie dabei auch die BMW Leipzig-Werkbesichtigung für Elektrofahrzeuge am zweiten Konferenztag.

Treten Sie in interaktiven Thementischen (World Cafes) mit unseren Experten in Dialog, um ausgewählte Fragestellungen zu erörtern und zu vertiefen.

Praxisnahe Fachreferenten berichten exklusiv! Ihre Top-Themen sind u.a.:

  • Permanentes Anlaufmanagement in der Supply Chain
  • Digitalisierung & Launchmanagement: Wie agieren in volatilen Märkten?
  • Electronic Devices & Releases: Eine neue Herausforderung für das Anlaufmanagement
  • Agile Produktionsplanung: Konsequenzen für das Ramp Up
  • Standardisierte Produktionsanläufe vor Ort im Werksverbund entwickeln und begleiten

Teilnehmende Firmen u.a.
Airbus Operation GmbH ++ BMW Group ++ Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik ++ Heidelberger Druckmaschinen AG ++ MAN Truck & Bus GmbH ++ Robert Bosch GmbH ++ RWTH Aachen ++ Technische Universität Berlin ++ Volkswagen AG

Anfahrt

Pentahotel Leipzig
Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig

Anreise mit der Deutschen Bahn

Erfolgreich ankommen.

mdb_227925_veranstaltungsticket_ohne-preisangabe

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!

Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  • 2.Klasse 49,50 €
  • 1.Klasse 79,50 €

 
Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

  • 2.Klasse 69,50 €
  • 1.Klasse 99,50 €

 
Das Angebot gilt bis zum 31.12.2018

Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

Hier geht es zur Buchung :

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr.

Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Fachbeirat



Marco Motta

Abteilungsleiter Supply Chain Engineering

Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik




Dr. Otto Murr

Leiter Qualitätsmanagement Mini, BMW i und Kompaktklasse

BMW AG




Dr. Norbert Neumann




Prof. Dr. Ralph Riedel

außerplanmäßiger Professor, Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb, Fakultät Maschinenbau, Institut für Betriebswissenschaften Fabriksysteme

Technische Universität Chemnitz


Referenten


Nils Boecher

Engineering, Electronic Services, Automotive Aftermarket

Robert Bosch GmbH


Dr. Marko Fischer

Leiter Qualität Projekt I.D. Buzz Qualitätssicherung Marke VW PKW

Volkswagen AG


Jan-Philip Ganser

Vice President Automotive

StreetScooter Research GmbH


Fabian von Gleich

Head Strategy & Development

Airbus Operation GmbH


Gilles Gonzalez

Digital Platforms, Senior Business Manager

Heidelberger Druckmaschinen AG


Uwe Gramlich

Senior Consultant PLM/ IT Solutions

Heidelberger Druckmaschinen AG


Prof. Dr. Roland Jochem

Geschäftsführender Direktor Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb (IWF)

Technische Universität Berlin


Markus Loferer

Leitung CKD Global Support

MAN Truck & Bus AG


Dr. Ingrid Lux

Associate Director Quality Assurance External Supply Europe

Takeda GmbH


Marco Motta

Abteilungsleiter Supply Chain Engineering

Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik


Andres Nack

Leiter Vorseriencenter

MAN Truck & Bus AG


Dirk Neumann

Produktionsprojektleiter i8 Roadster

BMW Group Werk Leipzig


Dr. Norbert Neumann

Autor des Buches

„Le Parkour – Agilität in etablierten Organisationen“


Martin Raichl

Teamleiter Virtuelle Prozesse

MAN Truck & Bus AG


Tadeusz Stasicki

Projektleiter e-Mobilität (Standort Września)

Volkswagen Poznań Sp. z o.o.


Dr. Johannes Triebs

Chefingenieur PEM

RWTH Aachen


Dr. Andreas Wenda

Leiter Engineering, Electronic Services, Automotive Aftermarket

Robert Bosch GmbH

Rückblick 2017


Werkbesichtigung | BMW-Werk Leipzig

Das BMW Group Werk Leipzig ist eine der modernsten und nachhaltigsten Automobilfabriken der Welt. Seit März 2005 entstehen hier BMW Automobile für Kunden in der ganzen Welt. Mehr als 980 Fahrzeuge rollen täglich vom Band. Allein in der klassischen Produktion der BMW 1er und 2er Reihe produziert das Werk täglich bis zu 860 Automobile.

Hinzu kommen seit 2013 die Produktion des BMW i3 und seit 2014 des BMW i8 – zwei zukunftsweisende Fahrzeuge mit alternativen Antrieben und Karosserien aus innovativem Leichtbaumaterial. Die Sportversion BMW i3s wird seit November 2017 im Werk produziert, der offene BMW i8 Roadster folgte Anfang 2018.

Vier eigens auf dem Werksgelände installierte Windräder liefern dabei grünen Strom zur Produktion dieser Fahrzeuge.

Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Teresa Knöferl
Tel.: +49 8191 125-573
Fax: +49 8191 125-97573
E-Mail: teresa.knoeferl@sv-veranstaltungen.de


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Dienstag, 05. Juni und Mittwoch, 06. Juni 2018


Veranstaltungsort:

Pentahotel Leipzig
Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig

Tel.: +49 341 / 1292109
E-Mail: info.leipzig@pentahotels.com
Web: www.pentahotels.com/de-DE/destinations/europe/germany/leipzig

Bitte reservieren Sie unter dem Stichwort “SV Veranstaltungen”.

Bitte beachten Sie: Die Abrufkontingente der Zimmer stehen Ihnen bis zum 04. Mai 2018 zur Verfügung. Buchungen nach diesem Termin können nur noch nach Verfügbarkeit vorgenommen werden.


Teilnahmegebühr

Die reguläre Teilnahmegebühr für die Fachkonferenz „Ramp Up – Anlaufmanagement 4.0 in volatilen Märkten und großer Variantenvielfalt“ zzgl. gesetzl. MwSt. beträgt 1.795 € (Frühbucherrabatt € 100 bis 13.04.2018.)

Die Teilnahmegebühr schließt folgende Leistungen ein:

  • Konferenzteilnahme
  • Dokumentation
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Mittagessen an beiden Tagen
  • Teilnahme an der Werksbesichtigung bei BMW Leipzig
  • Abendveranstaltung am ersten Konferenztag

Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter “Anmeldung” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie eine Rechnung, welche vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.

Bei Absagen nach dem Stornotermin (14 Tage vor Veranstaltungstermin) oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit 150 € Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Ansprechpartner

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Martin_Ingo

Projektleitung

Ingo Martin
E-Mail: ingo.martin@sv-veranstaltungen.de



Organisation & Anmeldung

Nicole Schildberg
Konferenzmanagement
Tel.: +49 8191 125-130
Fax: +49 8191 125-97130
E-Mail: nicole.schildberg@sv-veranstaltungen.de


Knöferl_Teresa

Sponsoring & Fachausstellung

Teresa Knöferl
Tel.: +49 8191 125-573
Fax: +49 8191 125-97573
E-Mail: teresa.knoeferl@sv-veranstaltungen.de