Fachbereich Industrietechnik

Rechtsthemen in der Additiven Fertigung – München

08.11.2018 in München

Teilnahme sichern

Anmelden

Überblick

Technik, Risiken und Abwehrstrategien

ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR EINEN TERMIN IHRER WAHL:


DIGITALE PROZESSKETTE: DATEN UND RECHTLICHE IMPLIKATIONEN

Gewerbliche und geistige Schutzrechte: Patent-, Design- und Urheberrecht

  • Fallstricke bei der Konstruktion, Datenaufbereitung und dem Datenschutz
  • Scanning, Reverse Engineering, Konstruktion: Welche Datenquellen können genutzt werden und wem gehören die Rechte daran – Methoden der Datengenerierung und Datenformate; Datenkonvertierung und Vermeidung von Daten-Korrumpierbarkeit
  • Beispiele aus der Praxis und Diskussionsrunde: Themenfeld Ersatzteil – Darf ich das Bauteil überhaupt fertigen und in Verkehr bringen?

FERTIGUNGSPROZESS UND BAUTEILQUALITÄT

Produkthaftung

  • Rechtliche Implikationen der Qualitätssicherung während und nach dem Fertigungsprozess
  • Monitoring und Dokumentation von Material- und Fertigungsprozessqualität, Verwendung von Konstruktionsrichtlinien und Lastenheft, Prüfungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten, track & trace: Nachverfolgbarkeit
  • Beispiele aus der Praxis und Diskussionsrunde: Haftungsfragen bei fehlerhafter Produktqualität

LIEFER- UND LEISTUNGSBEZIEHUNGEN

Lizenzrechte, Gewährleistung und Haftung; Vertragsmanagement

  • Rechtliche Implikationen bei der Vertragsgestaltung der Liefer- und Leistungsbeziehungen
  • Anspruchsgrundlagen und deren Durchsetzung bzw. Abwendung
  • Beispiele aus der Praxis und Diskussionsrunde: Vertrauen, Verträge, Absicherung

Dr. Kaj Führer ist Leiter Systemhaus Technik Süd beim DLR e.V. – DEUTSCHES ZENTRUM FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT, dem Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt mit weltweit über 8.000 Mitarbeitern. Er leitet eine operative Einheit, die für die Forschungsinstitute im DLR Prototypen und Versuchsobjekte entwickelt und fertigt. Dies beinhaltet die Anwendung additiver Fertigungsverfahren inkl. der vorhergehenden Gestaltung der Bauteile nach modernen fertigungsgerechten Methoden.

Marco Müller-ter Jung, LL.M. (Informationsrecht) ist Partner bei DWF und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Seine Schwerpunkte liegen im IT- und Technologierecht, Internetrecht und Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs, Recht des geistigen Eigentums, insbesondere Urheberrecht, Datenschutzrecht sowie in der Gestaltung von (IT- und Lizenz-) Verträgen (einschließlich AGB-Recht). Beratungsschwerpunkte: Gerichts- und Schiedsverfahren, Informationstechnologie, Internet und Telekommunikation, Additive Fertigung / 3D-Druck, Gewerblicher Rechtsschutz.


Wir freuen uns auf Sie!

Anfahrt

NH München Ost Conference Center
Einsteinring 20
85609 Aschheim/Dornach

Anreise mit der Deutschen Bahn

Erfolgreich ankommen.

mdb_227925_veranstaltungsticket_ohne-preisangabe

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!

Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  • 2.Klasse 49,50 €
  • 1.Klasse 79,50 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

  • 2.Klasse 69,50 €
  • 1.Klasse 99,50 €

Das Angebot gilt bis zum 31.12.2018

Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

Hier geht es zur Buchung :

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr.

Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Seminarleiter




Dr. Kaj Führer
Systemhaus Technik Süd beim DLR e.V.




Marco Müller-ter Jung
DWF


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Donnerstag, 08. November 2018


Veranstaltungsort:

NH München Ost Conference Center
Einsteinring 20
85609 Aschheim/Dornach
nhmuenchenost@nh-hotels.com
reservierungen@nh-hotels.com
www.nh-hotels.de

Zimmerpreise: EZ ab 130 € inkl. Frühstück zzgl. gesetzl. MwSt. Bitte reservieren Sie unter dem Stichwort “SV Veranstaltungen”.

Bitte beachten Sie: Die Abrufkontingente der Zimmer stehen Ihnen bis ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung. Buchungen nach diesem Termin können nur noch nach Verfügbarkeit vorgenommen werden.


Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt: 1295 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder und Angehörige von Hochschulen: 790 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Die Teilnahmegebühr schließt folgende Leistungen für den gebuchten Zeitraum ein:

  • Seminarteilnahme
  • Arbeitsunterlagen
  • Erfrischungsgetränke in den Pausen
  • Mittagessen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter “Anmeldung” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie eine Rechnung, welche vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.

Bei Absagen nach der Stornofrist (14 Tage vor Veranstaltung) oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit 150 € Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Hetenyi_Andras

Projektleitung

Andras Hetenyi
E-Mail: andras.hetenyi@sv-veranstaltungen.de



Organisation & Anmeldung

Silke Gropengießer
externe Mitarbeiterin – Konferenzmanagement
Tel.: +49 8191 125-171
Fax: +49 8191 125-97171
E-Mail: silke.gropengiesser@sv-veranstaltungen.de



Sponsoring & Fachausstellung

Teresa Mechnich
Tel.: +49 8191 125-573
Fax: +49 8191 125-97573
E-Mail: teresa.mechnich@sv-veranstaltungen.de