Fachbereich Energiewirtschaft

Seminar: EEG 3.0 – Das neue Ausschreibungsmodell für Erneuerbare Energien

19.05.2016 in Düsseldorf

Überblick

Den Erneuerbaren Energien steht eine Umstellung des Fördersystems von einer gesetzlich festgelegten Einspeisevergütung bzw. Marktprämie auf Ausschreibungen ins Haus. Spätestens ab 2017 soll die Förderhöhe für alle Erneuerbaren wettbewerblich ermittelt werden, so sieht es das EEG 2014 vor.
Doch was bedeuten Ausschreibungen konkret für die betreffenden Akteure?
Wie läuft das Ausschreibungsverfahren ab und welche Folgen ergeben sich daraus?
Unser Praxisseminar EEG 3.0 – Das neue Ausschreibungsmodell für Erneuerbare Energien verschafft einen kompakten Überblick über den politischen und rechtlichen Rahmen der Ausschreibungen, beginnend mit der bereits seit Anfang 2015 geltenden Freiflächenausschreibungsverordnung für Photovoltaikanlagen bis hin zum künftigen EEG 3.0. Dabei werden die wichtigsten auftretenden Rechtsfragen aus der Anwaltspraxis vertieft und potentiellen Bietern das notwendige Grundwissen für die erfolgreiche Teilnahme am Ausschreibungsverfahren vermittelt.

Wählen Sie aus zwei Terminen und Orten

  • 19. Mai 2016 in Düsseldorf
  • 31. Mai 2016 in München

 
und profitieren Sie von einer kompakten Wissensvermittlung durch eine neutrale Seminarleitung in begrenzter Teilnehmerzahl.

Anfahrt

Renaissance Hotel Düsseldorf
Nördlicher Zubringer 6
40470 Düsseldorf

TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin

Donnerstag, 19.05.2016


Veranstaltungsort

Renaissance Hotel Düsseldorf
Nördlicher Zubringer 6
40470 Düsseldorf
Tel: +49 21162160
E-Mail: H7190-SB@accor.com
EZ ab 89,-€


Zimmerreservierung

Bitte reservieren Sie direkt im Hotel unter dem Stichwort „SVV“.
Wir halten bis ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn ein Zimmerkontingent für Sie bereit.


Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt 990,– € (zzgl. MwSt.). Bei Anmeldung bis 10.04.2016 gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 100,– € auf die reguläre Teilnahmegebühr.

Anmeldungen von mehreren Personen eines Unternehmens erhalten 10 % Rabatt auf die zweite Anmeldung und 20 % Rabatt auf die dritte Anmeldung.

Rabatte sind nicht kombinierbar.


Anmeldung:

Die Teilnahmegebühr schließt folgende Leistungen ein: Seminarteilnahme, Arbeitsunterlagen, Erfrischungen in den Pausen, Mittagessen.

Bitte melden Sie sich über dem Reiter “Anmeldung”an. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung und Rechnung, die vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.

Bei Absagen nach der Stornofrist (14 Tage vor Veranstaltung) oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit 150,– € Verwaltungsaufwand berechnet und sind schriftlich vorzunehmen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und / oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder kurzfristig abzusagen. Bitte beachten Sie unsere AGBs unter www.sv-veranstaltungen.de/agb.


Datenschutzhinweis

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH zum Zwecke der schriftlichen Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Wenn Sie uns Ihre E-Mail- Adresse freiwillig angegeben haben, werden Sie gelegentlich von uns über eigene Angebote oder Dienstleistungen per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Jenssen_Maria

Projektleitung

Maria Jenssen
E-Mail: maria.jenssen@sv-veranstaltungen.de


Organisation & Anmeldung

Petra Kandra
externe Mitarbeiterin – Konferenzmanagement
Tel.: +49 8191 125-464
Fax: +49 8191 125-97464
E-Mail: petra.kandra@sv-veranstaltungen.de