Fachbereich Automobil

3. Internationale Fachkonferenz: Sensoren zur Abgasreinigung und CO2-Reduktion

28.06. bis 30.06.2016 in Leipzig

Überblick

Sensoren zur Abgasreinigung und CO2-Reduktion gewinnen weltweit zunehmend an Bedeutung. Die 3. Internationale Fachkonferenz bietet eine interessante Plattform, um sich auf anspruchsvollem Niveau über die aktuelle Themen aus den Bereichen Sensorik, Abgasreinigung und CO2-Minderung auszutauschen. Die Konferenz dauert zwei Tage, darin enthalten sind 17 Fachvorträge (je 25 Minuten).

Vorgelagert zu der Konferenz findet am 28. Juni 2016 ein Seminar zu Grundlagen Abgassensorik statt.


Top-Themen:

  • Erkennung erhöhter Partikelemissionen/Partikelfilterschäden
  • Sensoren in der Abgasnachbehandlung von Dieselmotoren und deren Einbindung in die OBD
  • Anwendungsmöglichkeiten der Photoakustik bei Abgasanalysen
  • Sensorik in der Abgasreinigung bei Großmotoren
  • Hochtemperatur-Spezialstähle für Anwendungen in Abgassystemen

 

Referenten von

  • BMW Group
  • Bosal Emission Control Systems
  • Fraunhofer IBP
  • CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik
  • Continental Automotive
  • CPK Automotive
  • HJS Emission Technology
  • Isuzu Motors Germany
  • KNESTEL Technologie & Elektronik
  • MAN Diesel & Turbo
  • Roben Automotive
  • TDK/Epcos
  • TT Electronics, AB Elektronik Sachsen
  • VDM Metals
  • und viele mehr

 

Vorgelagert zu der 3. Internationalen Fachkonferenz findet am 28. Juni 2016 das Seminar: Grundlagen Abgassensorik statt.

Werfen Sie einen Blick in das Programm und lesen Sie alles zu den aktuellen Themen und hochkarätigen Referenten.


Carstens_Stefan_sw

Konferenzleiter
Stefan Carstens
Geschäftsführer EngineSens Motorsensor GmbH


Anfahrt

Mercure Hotel Leipzig am Johannisplatz
Stephanstr. 6
04103 Leipzig

Impressionen


Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Knöferl_Teresa

Teresa Knöferl
Tel.: +49 8191 125-573
Fax: +49 8191 125-97573
E-Mail: teresa.knoeferl@sv-veranstaltungen.de


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin

Seminar: Dienstag, 28. Juni 2016
Konferenz: Mittwoch, 29. Juni und Donnerstag, 30. Juni 2016


Veranstaltungsort

Mercure Hotel Leipzig am Johannisplatz
Stephanstr. 6
04103 Leipzig
Tel.: +49 341 / 97790
Fax: +49 341 / 9779100
E-Mail: h5406@accor.com
web: www.mercure.com


Zimmerreservierung

Bitte reservieren Sie direkt im Hotel unter dem Stichwort “SVV”. Wir halten Zimmerkontingente bis ca. 4 Wochen vor Veranstaltungstermin für Sie bereit!


Teilnahmegebühr

Die reguläre Teilnahmegebühr für die Internationale Fachkonferenz: Sensoren zur Abgasreinigung und CO2-Reduktion beträgt 1.695 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Die reguläre Teilnahmegebühr für die Internationale Fachkonferenz: Sensoren zur Abgasreinigung und CO2-Reduktion und das Seminar beträgt 2.295 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Die Teilnahmegebühr schließt folgende Leistungen ein:

  • Konferenzteilnahme
  • Dokumentation
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Mittagessen an beiden Tagen
  • Abendveranstaltung am ersten Konferenztag
  • ggf. Teilnahme am Seminar (28.06.2016)

Nutzen Sie unseren Frühbucherrabatt bis zum 01. April 2016 und sparen Sie 100 €!


Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter “Anmeldung” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie eine Rechnung, welche vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.

Bei Absagen nach dem 14.06.2016 oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit 150 € Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutzhinweis

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH (evtl. mit Hilfe von Dienstleistern) zum Zwecke der schriftlichen Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Falls wir als Dienstleister tätig sind, gilt das gleiche für unsere Partnerunternehmen. Wenn Sie uns Ihre E-Mail- Adresse angegeben haben, werden Sie gelegentlich von uns über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Hetenyi_Andras

Projektleitung

Andras Hetenyi
E-Mail: andras.hetenyi@sv-veranstaltungen.de


Bumann_Jana

Organisation & Anmeldung

Jana Bumann
Tel.: +49 8191 125-104
Fax: +49 8191 125-97104
E-Mail: jana.bumann@sv-veranstaltungen.de


Knöferl_Teresa

Sponsoring & Fachausstellung

Teresa Knöferl
Tel.: +49 8191 125-573
Fax: +49 8191 125-97573
E-Mail: teresa.knoeferl@sv-veranstaltungen.de