Fachbereich Digitalisierung
Fachbereich Finanzen
Fachbereich Steuern und Recht

taxtech.forum 2018

05.07. bis 06.07.2018 in München

Überblick

Konferenz mit führenden Experten der Tax Technology unter der Tagungsleitung von Dr. Bernhard Liekenbrock, FGS Digital GmbH

Für den gesamten Unternehmenserfolg müssen sich die Steuerabteilungen für die Zukunft optimal aufstellen. Sie sind zunehmend gefordert, digitale Strategien zu entwickeln. IT-Lösungen unterstützen bei der Befolgung steuerlicher Pflichten durch die Steuerabteilung und Berater. Neue Technologien und Softwareangebote drängen auf den Markt, mit denen Prozesse und Tätigkeiten auch in der Steuerabteilung effizienter gestaltet werden können. Das Software-Setup der Steuerabteilungen steht auf dem Prüfstand genauso wie die Vernetzung der Steuerabteilung innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Ein wirksames Tax Compliance Management System wird in vielen Unternehmen ohne geeignete IT-Lösungen nicht umsetzbar sein.

Darüber hinaus verändern digitale Geschäftsmodelle und Industrie 4.0 das Wirtschaftsleben, womit neue steuerrechtliche Fragestellungen und Zugriffsmöglichkeiten durch den Fiskus verbunden sind. Dies hat bereits in vielen Staaten zu Anpassungen im Steuersystem geführt und wird auch in Deutschland sowie auf EU-Ebene diskutiert. Die Gesetzesvorhaben sind daher genau zu beobachten und mögliche Auswirkungen und Anpassungshandlungen zu analysieren. Die deutsche Finanzverwaltung setzt verstärkt IT-Lösungen ein, um die Massendaten in den Unternehmen mit den in der Steuererklärung übermittelten Werten zu verproben. Gerade in Betriebsprüfungen wirft die Massendatenanalyse ganz neue Problemstellungen auf den Plan, denen sich die Unternehmen proaktiv stellen sollten.

Das taxtech.forum ist die Plattform von Otto Schmidt und SV-Veranstaltungen, um die Auswirkungen der Digitalisierung in den Steuerabteilungen von Unternehmen, der Finanzverwaltung und der Steuergesetzgebung zu diskutieren. Am 5./6. Juli 2018 referieren in München führende Experten aus der Wirtschaft, Richterschaft, Finanzverwaltung und Beratung über aktuelle Entwicklungen und Lösungen. Unternehmensberichte aus erster Hand geben den Erfahrungsschatz von Pionieren weiter. Auf der begleitenden Fachausstellung haben Sie Gelegenheit, IT-Unternehmen und innovative Softwarelösungen rund um die Digitalisierung der Steuerfunktion kennenzulernen.


Alles über die Digitalisierung im Steuerrecht und die Vernetzung der Steuerfunktion für die Unternehmenssteuerpraxis erfahren Sie in unserem neuen taxtech.forum, eine Kooperation von Verlag Otto Schmidt und SV Veranstaltungen. Unsere Experten erörtern am 5. bis 6. Juli 2018 mit Ihnen u.a. diese Themen:

  • Tax Compliance Management, Steuer-IKS & Tools
  • Digitale Betriebsprüfung – Summarische Risikoprüfung und Risikomanagementsystem der Finanzverwaltung
  • Synergie- und Automatisierungspotenziale in der Steuerabteilung
  • Neuerungen in der Besteuerung der Digital Economy
  • Aktuelle Forschungserkenntnisse bei der IT-gestützten Rechtsfindung

 

Bei der gemeinsamen Abendveranstaltung am Ende des ersten Konferenztages haben Sie die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu vertiefen. Gemeinsam mit allen Beteiligten freuen wir uns, Sie in München begrüßen zu dürfen.


TEILNEHMERKREIS

Mitarbeiter aus der Steuer-, Finanz-, Rechts- und IT-Abteilung · Steuerberater · Wirtschaftsprüfer und Fachanwälte für Steuerrecht · Mitarbeiter von FinTech-Unternehmen


Eine Veranstaltung von:




Anfahrt

Hochhaus des Süddeutschen Verlages
Hultschiner Straße 8
81677 München

Anreise mit der Deutschen Bahn

Erfolgreich ankommen.

mdb_227925_veranstaltungsticket_ohne-preisangabe

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!

Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  • 2.Klasse 49,50 €
  • 1.Klasse 79,50 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

  • 2.Klasse 69,50 €
  • 1.Klasse 99,50 €

Das Angebot gilt bis zum 31.12.2018

Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

Hier geht es zur Buchung :

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr.

Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Moderation & Referenten


Tagungsleitung und Moderation:


Dr. Bernhard Liekenbrock

Steuerberater, Diplom-Kaufmann, Assoziierter Partner

Flick Gocke Schaumburg


Mit Beiträgen u.a. von:


Prof. Dr. Heribert Anzinger

Universitätsprofessor für Wirtschafts- und Steuerrecht, Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung

Universität Ulm


Dr. Marc Beise

Leiter der Wirtschaftsredaktion

Süddeutsche Zeitung


Gregor Danielmeyer

Dipl.-Fw.

Oberfinanzdirektion NRW


Prof. Dr. Christian Dorenkamp

Leiter Konzernsteuerabteilung

Deutsche Telekom AG


Prof. Dr. Joachim Englisch

Direktor des Instituts für Steuerrecht

Universität Münster


Gerhard Hafner

Chief Product Owner Tax Compliance & Business Integrity Screening, P&I Financials/Governance Risk & Compliance

SAP SE


Dr. Mathias Hildebrandt

Leiter Steuern

Zalando SE


Franz Hruschka

Leitender Regierungsdirektor

Finanzamt München


Dr. Michael Kröner

Steuerberater und Gesellschafter

Universal Units GmbH


Alexander Löschhorn

Rechtsanwalt

Flick Gocke Schaumburg


Stefan Müller

Regierungsdirektor

Finanzamt Fürstenfeldbruck
(vormals Bayerisches Landesamt für Steuern)


Dr. Franziska Peters

Richterin

Finanzgericht Münster


Dr. Reimar Pinkernell

LL.M , Rechtsanwalt, Steuerberater, Assoziierter Partner

Flick Gocke Schaumburg


Prof. Dr. Robert Risse

Leiter Steuerabteilung

Henkel AG & Co. KGaA


Rainald Vobbe

Diplom-Finanzwirt, Steuerberater, Fachberater für Zölle und Verbrauchsteuern, Assoziierter Partner

Flick Gocke Schaumburg


David Wieland

Tax Manager

Zalando SE

KOOPERATIONSPARTNER

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz als Kooperationspartner der Veranstaltung.


Fragen zu Kooperationsmöglichkeiten beantwortet Ihnen gerne:

Sandra Raith
Tel.: +49 8191 125-111
Fax: +49 8191 125-97111
E-Mail: sandra.raith@sv-veranstaltungen.de


Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum
– Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Alexandra Nämack
Tel.: +49 8191 125-308
Fax: +49 8191 125-97308
E-Mail: alexandra.naemack@sv-veranstaltungen.de


Sponsor



TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin

Donnerstag, 5. Juli und Freitag, 6. Juli 2018


Veranstalter:

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH und Verlag Dr. Otto Schmidt KG


Veranstaltungsort

Hochhaus des Süddeutschen Verlages
Hultschiner Straße 8
81677 München


Zimmerreservierung

Angelo Munich Leuchtenbergring
Leuchtenbergring 20
81677 München
+49 89 411 113-520
info.angelo-leuchtenbergring@viennahouse.com
(EZ ab 125 €)

Bitte reservieren Sie direkt im Hotel unter dem Stichwort „TaxTech“.

Bitte beachten Sie: Das Abrufkontingent der Zimmer stehen Ihnen bis ca. 4 Wochen vor der Konferenz zur Verfügung. Buchungen nach diesem Termin können nur noch nach Verfügbarkeit vorgenommen werden.


Teilnahmegebühr:

Teilnahmegebühr: 1.090 € zzgl. MwSt. Bei Anmeldungen bis 30.03.2018 gewähren wir einen Frühbucherrabatt in Höhe von 200 €.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Leistungen:

  • Teilnahme an der Konferenz
  • Tagungsunterlagen
  • Mittagessen
  • Erfrischungen in den Pausen

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 11,5 Zeitstunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. §15 FAO.


Teilnahmebedingungen: Anmeldung & Storno

Der Rücktritt ist schriftlich (per Brief, Fax, E-Mail) zu erklären. Geht uns die Rücktrittserklärung spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin zu, wird keine Gebühr erhoben. Wird der Rücktritt bis 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin erklärt, werden 50 % der Teilnahmegebühr, bei späterer Absage wird die volle Gebühr fällig. Bei Absage der Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl (spätestens 2 Wochen vor Beginn) oder infolge höherer Gewalt wird die Teilnahmegebühr erstattet. Für vergebliche Aufwendungen oder sonstige Nachteile, die dem Vertragspartner durch die Absage entstehen, kommen wir (außer in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit) nicht auf. Geringfügige Änderungen im Veranstaltungsprogramm behalten wir uns ebenso vor wie Referentenwechsel.


ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Jenssen_Maria

Projektleitung

Maria Jenssen
E-Mail: maria.jenssen@sv-veranstaltungen.de



Organisation & Anmeldung

Tim Wellmann
Tel.: +49 8191 125-120
Fax: +49 8191 125-97120
E-Mail: tim.wellmann@sv-veranstaltungen.de



Sponsoring & Fachausstellung

Alexandra Nämack
Tel.: +49 8191 125-308
Fax: +49 8191 125-97308
E-Mail: alexandra.naemack@sv-veranstaltungen.de