18. Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage

25.03. bis 27.03.2022 in München

  • Überblick

    Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie in kürze hier.

    Direkt nach der CROI und vor dem EASL

    HIV/AIDS, Hepatitis, Infektiologie 2020

    • Neue Präventionsstrategien
    • Nachhaltiges Wissens-Update
    • Zukünftige Heilungs-Chancen
    Kongressleitung
    Professor Dr. med. ­Christian ­Hoffmann

    Kongressleitung
    Dr. med. Hans ­Jäger

    Kongressleitung
    Dr. phil. Eva Wolf

    Tagungssekretär
    Dr. Jan Thoden

    Fortbildung

    Die Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage sind als Fortbildungsveranstaltung durch die Bayerische Landesärztekammer anerkannt und ist auf das Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer anrechenbar.

    NEU: jetzt auch iCME-zertifizierte Fortbildungspunkte der Akademie für Infektionsmedizin e.V. und speziell für medizinisches Pflegepersonal Fortbildungspunkte der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH.

    Ihr Kontakt:

    Roswitha Kübler

    Geschäftsführung / Assistenz der Geschäftsführung
    Sie weiß, wie der Laden läuft: Als gute Seele der Geschäftsleitung und des Teams kennt sie die Antwort auf fast jede (unternehmensbezogene) Frage.

    Mike Aschenbrenner

    Konferenzmanagement / Teamleitung
    Sein Rezept gegen stressigen Büroalltag: Musik von Jonny Cash oder italienische Gassenhauer und dazu eine Runde Fußball mit den Kollegen.

    Nicole Haverkamp

    Sponsoring & Fachausstellung / Sales Managerin
    Teamgeist, Motivation und Ausdauer beweist sie nicht nur als Sales Managerin, sondern auch in ihrer Freizeit beim Marathon oder Triathlon.
  • Informationen
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung
  • Presse