21. Inter­disziplinärer Kongress für Suchtmedizin

01.07. bis 03.07.2021 in München

Fachintegrierendes Forum für Suchttherapie, Suchtfolgekrankheiten und Akutversorgung Suchtkranker.

  • Überblick

    Nach der bitteren, unausweichlichen Absage des “Interdisziplinären Kongress für Suchtmedizin“ im Jahr 2020 freuen wir uns um so mehr auf den Kongress 2021. Er wird für alle kalkulierbaren Fälle in München von Donnerstag, den 1. Juli bis Samstag, den 3. Juli 2021 auch als Präsenzkongress stattfinden.

    Es werden sich auf dem Interdisziplinären Kongress für Suchtmedizin zum 21. Mal wieder Spezialistinnen und Spezialisten der Suchtmedizin und Suchttherapie in München treffen können. Wir hoffen sehr, dass Sie alle uns dabei wieder mit Ihrer Fachkompetenz und Ihrer Teilnahme begleiten und unterstützen.

    Bitte schicken Sie uns Vorschläge für Symposien und/oder Vorträge bis zum 20. Dezember 2020. Die bereits vorhandenen Programminhalte finden Sie hier.

    Neueste Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung, Spielsucht, Mediensucht, Sportsucht, Alkoholkrankheit, Opioid- und Cannabisabhängigkeit, zu Crystalkonsum, Konsum von neuen Substanzen, Tabakabhängigkeit und Essstörungen jeweils unter Berücksichtigung aller möglichen Folgekrankheiten sollen Schwerpunkte des Kongresses 2021 in München sein. In allen Bereichen wird auch die Pandemie thematisiert werden.

    Posteraufruf zum 26. April 2021

    Die Posterausstellung ist ein wichtiger und fester Bestandteil des Kongresses. Von einer wissenschaftlichen Jury werden drei Posterpreise vergeben. Auch das Publikum wählt ein Poster zum Gewinner. Die Posterausstellung bietet die Möglichkeit, neue Forschungserkenntnisse aus dem gesamten Themenspektrum der Sucht zu präsentieren. Bitte schicken Sie uns ein Abstract bis zum 26. April 2021.

    Der Kongress ist durch Sie lebendig. Sie haben den Kongress in München über die Jahre hinweg zu einem Highlight gemacht. Und Sie alle werden ihn wieder in unser Leben zurück bringen – allen Widrigkeiten zum Trotz. Merken Sie sich einfach nur schon jetzt ganz fest den Termin vor. Die Einzelheiten für die Anmeldung werden Sie später wieder hier finden.

    Wir freuen uns sehr auf die Wiederbegegnung in München, wir freuen uns auf Ihre Ideen, Vorschläge und neuen Erkenntnisse. Wir freuen uns auf den Kongress 2021 und darauf, dass Sie wieder mit dabei sind.

    Danke, dass Sie diesen Kongress mit uns zusammen aufleben lassen.

    Markus Backmund
    Roswitha Kübler
    Elisabeth Michel

    Bitte schicken Sie Ihre Ideen und Abstracts an elisabeth.michel@i-s-a.eu

    Entdecken Sie in unserer Bildergalerie Impressionen der vergangenen Veranstaltung!

    Entdecken Sie in unserer Industrie-Bildergalerie die Highlights und schönsten Impressionen des Ausstellungsbereichs der letzten Veranstaltung!

    Anmeldung ab Januar 2021

    Anmeldungen für den 21. INTER­DISZIPLINÄREN KONGRESS FÜR SUCHTMEDIZIN sind ab Januar 2021 möglich.

    Ihr Kongressteam

    Mike Aschenbrenner

    Konferenzmanagement / Teamleitung
    Sein Rezept gegen stressigen Büroalltag: Musik von Jonny Cash oder italienische Gassenhauer und dazu eine Runde Fußball mit den Kollegen.

    Roswitha Kübler

    Geschäftsführung / Assistenz der Geschäftsführung
    Sie weiß, wie der Laden läuft: Als gute Seele der Geschäftsleitung und des Teams kennt sie die Antwort auf fast jede (unternehmensbezogene) Frage.

    Katharina Krines

    BereichsleitungSponsoring & Fachausstellung / Leitung Sales
    Dolce vita, savoir vivre oder very British: Die Kulturwirtin verkauft (sich) auch auf internationalem Veranstaltungs-Parkett bestens.

     

    Programmkoordination

    ISA GmbH – Institut für Suchtmedizin und Adipositas

    Telefon: +49 173 9678173
    E-Mail: elisabeth.michel@i-s-a.eu

    Telefon: +49 89 45228560
    E-Mail: christina.jaeger@i-s-a.eu

    Telefon: +49 89 452285623
    E-Mail: renate.fuss@i-s-a.eu

  • Informationen
  • Abstracts & Poster
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung
  • Presse