21. Inter­disziplinärer Kongress für Suchtmedizin

02.07. bis 04.07.2020 in München

Fachintegrierendes Forum für Suchttherapie, Suchtfolgekrankheiten und Akutversorgung Suchtkranker.

  • Überblick

    Absage des 21. Interdisziplinären Kongresses für Suchtmedizin

    Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie den 21. Interdisziplinären Kongress für Suchtmedizin vom 2. bis 4. Juli 2020 in München absagen. Das Virus, die behördlichen Bestimmungen, die Gesundheit aller und die Vernunft lassen uns keine andere Wahl.

    Im vergangenen Jahr haben wir den 20. Interdisziplinären Kongress für Suchtmedizin gefeiert. Eine Veranstaltung, die jedes Jahr größer, besser und erfolgreicher wurde. Sie wird getragen von vielen Referent*innen und Posterautor*innen – mit ihren Ideen, Ihren wissenschaftlichen und fundierten Beiträgen, Vorträgen und Ihrer langjährigen und treuen Unterstützung. Der Kongress lebt von allen Teilnehmer*innen, die über die Jahre hinweg die Tage in München zu einem jährlichen Highlight gemacht haben. Dieser Kongress ist einzigartig – er ist geprägt durch herzliche persönliche Begegnungen, heiteren intensiven Austausch und eine ganz besondere warme Atmosphäre – und durch München natürlich. Dafür kann es keinen Ersatz durch eine andere Veranstaltungsform geben.

    Wir alle haben mit dem Verstand geplant und mit dem Herzen gestaltet.
    Die Absage bereitet viel mehr als Kopfweh, sie schmerzt, sie ist auch ein Verzicht auf ein gewohntes Zusammentreffen vieler phantastischer Menschen. Aber wir alle werden das alles bewahren bis zum nächsten Jahr im Juli in München und mit neuer Energie den 21. Kongress für Suchtmedizin gestalten.

    Sollten Sie sich als Teilnehmer oder Aussteller zum Kongress angemeldet haben, erhalten Sie in Kürze eine separate Nachricht mit allen Informationen zum weiteren Vorgehen.
    Auf Wiedersehen und Servus in München 2021–
    mit vielen guten Wünschen in schwieriger Zeit –

    Ihr Münchner Suchtkongress – Team

    Prof. Dr. Markus Backmund, Kongressleiter
    Elisabeth Michel, ISA GmbH – Institut für Suchtmedizin und Adipositas
    Renate Fuß, ISA GmbH – Institut für Suchtmedizin und Adipositas
    Roswitha Kübler, Projektkoordination, SV Veranstaltungen
    Mike Aschenbrenner, Projektorganisation SV Veranstaltungen
    Katharina Krines, Ausstellung und Sponsoring SV Veranstaltungen

    Kongressleitung
    Prof. Dr. med. Markus ­Backmund

    Ihr Kontakt

    Mike Aschenbrenner

    Konferenzmanagement / Teamleitung
    Sein Rezept gegen stressigen Büroalltag: Musik von Jonny Cash oder italienische Gassenhauer und dazu eine Runde Fußball mit den Kollegen.

    Roswitha Kübler

    Geschäftsführung / Assistenz der Geschäftsführung
    Sie weiß, wie der Laden läuft: Als gute Seele der Geschäftsleitung und des Teams kennt sie die Antwort auf fast jede (unternehmensbezogene) Frage.

    Katharina Krines

    BereichsleitungSponsoring & Fachausstellung / Leitung Sales
    Dolce vita, savoir vivre oder very British: Die Kulturwirtin verkauft (sich) auch auf internationalem Veranstaltungs-Parkett bestens.
  • Informationen
  • Information für Referierende
  • Poster-Informationen
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung
  • Presse