Fachbereich Umwelt und Sicherheit

34. Münchner Gefahrstoff- und Sicherheits-Tage

28.11. bis 30.11.2018 in München

Teilnahme sichern

Anmelden

Überblick

Zum 34. Mal bieten wir Ihnen ein einzigartiges Forum für Information, Austausch und Diskussion aus dem gebündelten Know-how der europäischen Gefahrstoff-Experten: In Plenarvorträgen, Fachdiskussionen und Seminaren setzen wir uns mit aktuellen Themen aus den Bereichen Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit auseinander, begleitet von einer Fachausstellung zur weiteren Information.

Die große Bandbreite des Arbeits- und Gesundheitsschutzes findet sich in unserer etablierten Veranstaltung wieder. Das Tagungsprogramm bildet diese Vielfalt durch Beiträge aus den unterschiedlichsten Themenbereichen ab.

Ihre Themenschwerpunkte der 34. Münchner Gefahrstoff- und Sicherheits-Tage sind u.a.:

  • Krebserzeugende Stoffe: Ein Überblick von der EU bis zum nationalen Recht
  • Prävention berufsbedingter Erkrankungen – Was kann die Arbeitsmedizin leisten?
  • Unternehmen und Grenzwerte: Umsetzungs- und Handlungsoptionen
  • Streitpunkt Sicherheitskonzepte und -einrichtungen zwischen Hersteller und Käufer
  • Explosion beim Bau einer Salzgrotte: Analyse eines Schadensereignisses
  • Gestaltung von Arbeitssystemen im Kontext von Flexibilisierung und Digitalisierung

 

Fachdiskussion zum Thema: “Innovation durch Substitution“

Praxisseminar 1: Sicherheitsdatenblatt nach der REACH-Verordnung
Praxisseminar 2: Sicherheitstechnik
Praxisseminar 3: Fortbildungsseminar Gefahrstoffmanagement für SiFas, Betriebsräte und andere Interessierte mit Vorkenntnissen: „Den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen praxisnah regeln“

Das ausführliche Kongressprogramm wird vsl. Ende April veröffentlicht.

Hier finden Sie einen Rückblick zu den 33. Münchner Gefahrstoff- und Sicherheitstagen!

Anfahrt

HolidayInn Munich City-Centre
Hochstraße 3
81669 München

Anfahrt mit der Deutschen Bahn

Erfolgreich ankommen.

mdb_227925_veranstaltungsticket_ohne-preisangabe

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!

Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  • 2.Klasse 49,50 €
  • 1.Klasse 79,50 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

  • 2.Klasse 69,50 €
  • 1.Klasse 99,50 €

Das Angebot gilt bis zum 31.12.2018

Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

Hier geht es zur Buchung :

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr.

Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Moderatoren & Sprecher


Tagungsleitung und Moderation:

Dr. Astrid Smola

RD‘in im BMAS, Bonn


Moderation:

Dr. Helmut Klein

MinR a.D., Bonn


Ursula Aich

Regierungspräsidium Darmstadt


Tom Buschardt

Medien- und Kommunikationstrainer


Prof. Dr. Gudrun Faller

Hochschule für Gesundheit Bochum


Dr. Christoph Fertinger

Roche Diagnostics GmbH


Dr. med. Gabriela Förster

Volkswagen AG


Dr. Martin Henn

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin


Dr. Knut Johannsen

EUROVIA Services GmbH


Norbert Kluger

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft


Dr. Eva Lechtenberg-Auffarth

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin


Uwe Manske

GBM Gefahrgutberatung MANSKE


Prof. Dr. Norbert Müller

Schenker AG


Dr. Eberhard Nies

Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung


Prof. Dr. Ralf Pieper

Bergische Universität Wuppertal


Robert Piringer

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt


Heinz Rainer

Rainer GmbH


Dr. Kerstin Rathmann

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft


Dr. Reinhold Rühl

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft


Dr. Birgit Stöffler

Merck KGaA


Dr. Cordula Wilrich

Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung


Prof. Dr. Thomas Wilrich

Hochschule München

Presse-Clipping

Rückblick 2017


KOOPERATIONSPARTNER

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz als Kooperationspartner der Veranstaltung.


Fragen zu Kooperationsmöglichkeiten beantwortet Ihnen gerne:

Verena Klein
Tel.: +49 8191 125-254
Fax: +49 8191 125-97254
E-Mail: verena.klein@sv-veranstaltungen.de


Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Alexandra Nämack
Sponsoring & Fachausstellung
Tel.: +49 8191/125-308
Fax: +49 8191/125-97308
E-Mail: alexandra.naemack@sv-veranstaltungen.de


Sponsor


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Mittwoch, 28.11.2018 bis Freitag, 30.11.2018


Veranstaltungsort:

Holiday Inn Munich City Centre
Hochstraße 3
81667 München

Das Hotel liegt neben dem Kulturzentrum Gasteig (Philharmonie), nur wenige Gehminuten vom Deutschen Museum und dem Marienplatz. Die S-Bahnstation “Rosenheimer Platz” befindet sich nur wenige Meter vom Hotel entfernt, mit direkter Anbindung an das gesamte Münchner U- und S-Bahnnetz einschließlich der S8 und S1 Flughafenlinien (Fahrzeit zum Flughafen 32 Minuten).


Zimmerreservierung:

Im Tagungshotel bestehen auch Übernachtungsmöglichkeiten zum Vorzugspreis von 137 € für das Einzelzimmer inklusive Frühstücksbüffet und gesetzl. MwSt. Das Zimmerkontingent ist begrenzt und nur bis ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung unter der Telefonnummer +49 89 4803-4444 und dem Stichwort “SV Veranstaltungen” abrufbar.


Teilnahmegebühr:

Die reguläre Teilnahmegebühr für die 34. Münchner Gefahrstoff- und Sicherheits-Tage beträgt 1.350 € zzgl. gesetzl. MwSt. Für die Teilnahme an einzelnen Veranstaltungstagen beträgt die Teilnahmegebühr:
1. Kongresstag, 28.11.2018 = 670 € zzgl. MwSt.
2. Kongresstag, 29.11.2018 = 630 € zzgl. MwSt.
3. Kongresstag, 30.11.2018 = 600 € zzgl. MwSt.

Nutzen Sie den Frühbucherpreis bis zum 10. August 2018 – der Preis für das Komplettangebot reduziert sich auf 1.290 € zzgl. MwSt!

Behördenvertreter erhalten einen Rabatt von 20% auf die jeweilige Teilnahmegebühr. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Sonderkontingent für Nachwuchskräfte
Für junge Nachwuchskräfte bieten wir für diese Tagung ein kostenfreies Sonderkontingent an. Sie können sich dafür bei Mike Aschenbrenner unter mike.aschenbrenner@sv-veranstaltungen.de bewerben oder einen jungen Kollegen/Kollegin vorschlagen.


Anmeldung:

Ihre Anmeldung erbitten wir unter dem Reiter “Anmeldung” vorzunehmen.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung übersenden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung, die Sie bitte vor Veranstaltungsbeginn begleichen.

Bei Absagen nach dem 14. November 2018 (es gilt das Eingangsdatum) oder bei Nichterscheinen, wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 150 Verwaltungsgebühr berechnet. Stornierungen und Anmeldungen sind grundsätzlich schriftlich vorzunehmen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Jenssen_Maria

Projektleitung

Maria Jenssen
E-Mail: maria.jenssen@sv-veranstaltungen.de



Organisation & Anmeldung

Mike Aschenbrenner
Tel.: +49 8191 125-136
Fax: +49 8191 125-97136
E-Mail: mike.aschenbrenner@sv-veranstaltungen.de



Sponsoring & Fachausstellung

Alexandra Nämack
Tel.: +49 8191 125-308
Fax: +49 8191 125-97308
E-Mail: alexandra.naemack@sv-veranstaltungen.de