38. Münchner Gefahrstoff- und Sicherheits-Tage

23.11. bis 25.11.2022 | München und digital

Fachkongress für Umwelt-, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit

  • Überblick

    Vom 23. bis 25. November 2022 fanden in München die 38. Münchner Gefahrstoff- und Sicherheitstage statt. Wir freuen uns sehr, dass wir nach der langen coronabedingten Pause in diesem Jahr endlich wieder unter normalen Umständen zahlreiche Expertinnen und Experten vor Ort begrüßen durften. Zusätzlich nahmen auch viele Interessierte digital per Live-Stream teil und tauschten sich auf diesem Wege miteinander aus.

    Auch unter der hervorragenden erstmaligen Doppelmoderation von Prof. Dr. Anke Kahl und Dr. Birgit Stöffler bot der 38. Kongress wieder ein einzigartiges Forum für Information, Austausch und Diskussion aus dem gebündelten Know-how der europäischen Gefahrstoff-und Sicherheits-Expertinnen und Experten.

    Dies zeigte sich auch in den zahlreichen Beiträgen zu den Themenschwerpunkten aktuelle Änderungen im Gefahrstoffrecht, arbeitsmedizinische Vorsorge bei krebserzeugende Stoffen und dem Regelwerk beim Atemschutz der DGUV. Am Nachmittag des 2. Tages konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einer angeregten Diskussion die Probleme und Lösungsansätze der Chemikalienpolitik erörtern.

    Der dritte Konferenztag bot dann Gelegenheit, sich in zwei Symposien zu den Themen Sicherheitsdatenblatt und Arbeitsschutzmaßnahmen bei Lithiumionen-Batterien zu informieren und auszutauschen.

    Wir danken herzlich allen Mitwirkenden und freuen uns auf ein Wiedersehen in München im nächsten Jahr vom 29. November bis 01. Dezember 2023!

    Themenschwerpunkte

    • Novellierung GefStoffVo und TRGS 910
    • Arbeitsmedizinische Vorsorge bei krebserzeugenden Stoffen
    • Gefahrstoffe am Arbeitsplatz – Arbeitsplatz¬grenzwert, Immissionsgrenzwert oder Innenraumrichtwert?
    • Drei Strafurteile zum Gefahrstoffrecht – Schlussfolgerungen für betriebliche Praxis und Sicherheitsverantwortung
    • Arbeitsschutzmaßnahmen bei Lithiumionen-Batterien im kompletten Lebenszyklus
    Tagungsbeirat und Co-Moderation
    Dr. Birgit Stöffler

    TU Darmstadt

    Tagungsbeirat und Co-Moderation
    Prof. Dr. Anke Kahl

    Bergische Universität Wuppertal

    Ihr Kontakt

    Patrick Säckler

    Konferenzmanagement / PCO
    Als Kind träumte er davon Hotelmanager zu werden. Im Konferenzmanagement organisiert er viele abwechslungsreiche Events in den schönsten Hotels.

    Alexandra Nämack

    Sponsoring & Fachausstellung / Sales Managerin
    An ihrer Arbeit schätzt sie, immer wieder spannende Menschen kennenzulernen. Bill Gates, Barack Obama und der Papst fehlen noch auf ihrer Liste.
  • Informationen
  • Sprecher*innen
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung