Fachbereich Automobil

2. Jahreskongress: Das vernetzte Auto

01.12. bis 02.12.2015 in Fürstenfeldbruck bei München

Überblick

Neue Wege für komfortablere Mobilität

 
Der Kongress widmet sich im Jahresrhythmus den zwei Automotive-Megatrends Vernetztes Auto und (Teil-)Autonomes Fahren. 2015 gehen Autobauer auf geplante Funktionen, Systeme und Roadmaps ein. Die Zulieferer zeigen serienreife Lösungen, Plattformen und Tools auf. Online-Dienste stehen an, die neuen Kundennutzen erschließen und die teilweise auf neue Geschäftsmodelle abzielen. Außerdem greifen wir neue Architekturen, neue Cloud- und Funktechnologien sowie Vorhaben auf der A9-Teststecke auf und lassen auch neue Akteure zu Wort kommen.

Kernfragen wie:

  • Welchen Kundennutzen bringt die Vernetzung?
  • Wem gehören die Daten?
  • Welchen Stufen führen vom assistierten und teilautonomen Fahren zum Autonomen Fahren?
  • Wie erfolgt die Absicherung?

 
stehen zur Diskussion an.

Herr Reinhold Mertens wird den Jahreskongress wieder konzipieren und moderieren, der mit seiner über 20-jährigen großen Erfahrung in verschiedenen leitenden Positionen des Automotive-Marktes positiv zum Erfolg der Veranstaltung 2014 beigetragen hat.

Der Jahreskongress findet am 1. und 2. Dezember 2015 in Fürstenfeldbruck bei München statt. Merken sie sich schon heute diesen Termin in Ihrem Kalender vor! Unter dem Reiter „Informationen – Rückblick 2014“ können Sie sich einen Eindruck über den Erfolg des ersten Jahreskongresses 2014 machen.

Anfahrt

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck

Impressionen


Rückblick 2014

Erfolgreicher Startschuss für den ersten Jahreskongress: Das vernetzte Auto.

Die neue Kongressreihe widmet sich primär zwei Automotive-Megatrends, zum einem dem vernetzten Auto und zum anderen dem (teil-)autonomen Fahren. So standen die multifunktionale Internet-Anbindung im Auto, neue Leistungsmerkmale der Assistenzsysteme, Integration von Automotive- und CE-Plattformen im Fahrzeug sowie Einführungsszenerien des automatisierten Fahrens im Vordergrund der ersten Tagung am 3. und 4. November 2014 in München.

Hochkarätige Referenten sprachen unter anderem über die Car2x Kommunikation, CarMultimedia- und Infotainment-Plattformen. Auch der LTE-Empfang sowie Smart Devices bildeten einer der Schwerpunkte des ersten Kongresstages. Der zweite Veranstaltungstag behandelte primär Themen rund um die Fahrerassistenz mit konsequenter Weiterentwicklung zum autonomen Fahren. High-level Manager und Experten der OEMs,Tier1s und neue Akteure, wie z.B. Google sprachen unter anderem über Markttrends, ihre Einführungsstrategien, Fahrzeugarchitekturen und neuen Kundennutzen.

Die Veranstaltung eröffnete Herr Reinhold Mertens im voll besetzten Auditorium. Herr Mertens konnte mit seiner über 20-jährigen großen Erfahrung in verschiedenen leitenden Positionen des Automotive-Marktes sowohl in der Programmgestaltung als auch in der Moderation entscheidend zum Erfolg der Veranstaltung beitragen. Dies gilt gleichermaßen für die Referenten und Aussteller, die mit hochaktuellen Beiträgen aufwarteten. Dieser außergewöhnliche Fachkongress bot allen eine gezielte, themenorientierte neue Plattform, um eigene Ziele abzugleichen, Geschäftsverbindungen zu vertiefen und neue Kunden zu gewinnen.

Der zweite Jahreskongress: Das vernetzte Auto findet am 1. und 2. Dezember 2015 in Fürstenfeldbruck bei München statt. Merken sie sich schon heute diesen Termin in Ihrem Kalender vor! Das erfolgreiche Konzept von 2014 und insbesondere die sehr positive Bewertung durch die Teilnehmer bestätigt unser Vorgehen.

Kommentare der Teilnehmer (Auszug)
• „Sehr gute Zusammenstellung. Gutes Tuning zwischen Operativ und Überflieger“
(Dr. Peter Steiner, AUDI AG)

• „Gut abgestimmt, inhaltlich breite Veranstaltung. Wertvoller Teilnehmerkreis.“
(Thomas Kuhn, Robert Bosch GmbH)

• „Sehr gute Themenauswahl / hervorragende Referenten. Exzellenter Moderator“
(Thomas Weingärtner, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG)
• „Viele und gute Anregungen und Visionen im Bereich vernetztes Auto.“
(Waldemar Engelbrecht, dSPACE)

• „Gute Organisation. Hervorragende Industriepräsenz.“
(Michael Heise, KATHREIN Automotive GmbH & Co. KG)

• „Sehr interessante Mischung von Vorträgen aus verschiedenen Branchen“
(Peter Gunreben, Ericsson Modem Nürnberg GmbH)

• „Guter Überblick. Starke OEM Präsenz. Strategien wurden gut vermittelt.“ (Dr. Thomas Ginsberg, Tyco Electronics AMP GmbH a TE Connectivity Ltd)

• „Der Fokus auf die zwei Themenbereiche hat die Fachkonferenz zur überzeugenden Plattform gemacht“
(Freddie Geier, novero GmbH)

• „Perfekte Organisation und Moderation. Hochkarätige Referenten und Vorträge“
(Ulrich Möhlmann, Nash Technologies GmbH)


Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Stürzl_Sebastian

Sebastian Stürzl
Tel.: +49 8191 125-123
Fax: +49 8191 125-97123
E-Mail: sebastian.stuerzl@sv-veranstaltungen.de
 


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Dienstag, 01. und Mittwoch, 02. Dezember 2015


Veranstaltungsort:

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck


Übernachtungsmöglichkeit:

Hotel Fürstenfelder
Mühlanger 5
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: +49 8141 88875500
Fax: +49 8141 88875505
E-Mail: hotel@fuerstenfelder.com
www.fuerstenfelder.com

Bitte reservieren Sie direkt im Hotel unter dem Stichwort “SVV”. Wir halten ein Zimmerkontingent bis ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung für Sie zur Verfügung. Buchungen nach diesem Zeitraum können nur noch nach Verfügbarkeit vorgenommen werden.


Teilnahmegebühr:

Die reguläre Teilnahmegebühr für den 2. Jahreskongress: Das vernetzte Auto beträgt 1.695 € zzgl. gesetzl. MwSt. Die Teilnahmegebühr schließt folgende Leistungen ein:

  • Kongressteilnahme
  • Dokumentation
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Mittagessen an beiden Tagen
  • Abendveranstaltung am ersten Kongresstag

 

Der Frühbucherpreis gilt bis zum 24. Juli 2015 und beläuft sich auf 1.595,-€.


Anmeldung:

Bitte melden Sie sich unter dem Reiter “Anmelden” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie die Rechnung die vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.


Absagen:

Bei Absagen nach der Stornofrist (14 Tage vor Veranstaltung) oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 150,- Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen.Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutz:

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH (evtl. mit Hilfe von Dienstleistern) zum Zwecke der schriftlichen Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Falls wir als Dienstleister tätig sind, gilt das gleiche für unsere Partnerunternehmen. Wenn Sie uns Ihre E-Mail- Adresse angegeben haben, werden Sie gelegentlich von uns über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
D-86899 Landsberg am Lech



Projektleitung

Anne von Türckheim-Horch
E-Mail: anne-beatrice.horch@sv-veranstaltungen.de


Organisation & Anmeldung

Nicole Schildberg
externe Mitarbeiterin – Konferenzmanagement
Tel.: +49 8191 125-130
Fax: +49 8191 125-97130
E-Mail: nicole.schildberg@sv-veranstaltungen.de


Stürzl_Sebastian

Sponsoring & Fachausstellung

Sebastian Stürzl
Tel.: +49 8191 125-123
Fax: +49 8191 125-97123
E-Mail: sebastian.stuerzl@sv-veranstaltungen.de