Fachkonferenz „Senior Living“

20.10. bis 21.10.2022 | München

Zwischen Heimunterkunft und Wohnen: Innovative Zwischenformen auf dem Prüfstand

  • Überblick

    Unser Investoren Forum Senior Living 2021 bot einen vielversprechenden Rahmen für Vertreter der Immobilienbranche sich mit Investoren, Ausstellern und Betreibern auszutauschen. Einig waren sich alle Beteiligte, dass das Servicewohnen in den kommenden Jahren von der Baby Boomer Generation noch stärker nachgefragt wird, welches auch auf das zunehmende Interesse internationaler Investoren an dem deutschen Markt begleitet wird.

    Welche Anforderungen muss das Service Wohnen erfüllen, um für Publikumsfonds noch stärker in den Fokus zu rücken? Welche neuen Servicemodelle werden von Betreibern in Zukunft angeboten werden, und wie können Wohnungsunternehmen und andere in dieses Segment einsteigen? Das sind nur einige Fragen, welche auf unserer Konferenz 2022 kontrovers diskutiert werden und mit der Präsentation unterschiedlicher Geschäftsmodelle hinterlegt werden.

    Spannend wird auch die Frage sein, inwieweit private Investoren mit dem Erwerb von Teileigentum weiterhin eine tragende Rolle am Markt spielen werden und in welchem Umfang kommunales Bauland für die Realisierung kostengünstiger Service Wohnen Konzepte bereitgestellt wird. Hier sind Kommunalvertreter gefragt, die auf unserem Investorenforum Senior Living 2022 zu Wort kommen werden.

    Versäumen Sie deshalb nicht sich rechtzeitig mit unserem Frühbucherrabatt anzumelden!

    Ihr Kontakt:

    Ingo Martin

    Bereichsleitung / Projektleitung Automobil & Industrietechnik
    Ursprünglich wollte er Journalist werden, um Themen interessant aufzubereiten. Das macht er heute auch, nur in Form von tollen Veranstaltungen.

    Detlev Prutz

    externer Mitarbeiter - freier Konferenzmanager

    Mike Aschenbrenner

    Konferenzmanagement / Leitung Konferenzmanagement
    Sein Rezept gegen stressigen Büroalltag: Musik von Jonny Cash oder italienische Gassenhauer und dazu eine Runde Fußball mit den Kollegen.

    Alexandra Nämack

    Sponsoring & Fachausstellung / Sales Managerin
    An ihrer Arbeit schätzt sie, immer wieder spannende Menschen kennenzulernen. Bill Gates, Barack Obama und der Papst fehlen noch auf ihrer Liste.

    Aktuelles Hygienekonzept 2G+

    Um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten, finden bis auf weiteres alle Veranstaltungen nach dem 2G+ Prinzip statt. Zur Veranstaltung kann nur zugelassen werden, wer einen Nachweis als geimpft oder genesen in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) vorweisen kann.
    Zusätzlich ist ein tagesaktueller negativer Schnelltestnachweis mitzuführen oder vor Ort ein Schnelltest durchzuführen. Bei mehrtägigen Veranstaltungen gilt dies als tägliche Anforderung. Bis auf Weiteres ist das Tagen einer FFP2-Maske auf der Veranstaltung obligatorisch. Sollten sich die Gegebenheiten ändern, informieren wir Sie nochmals separat.

    Sponsoren 2021

    Entdecken Sie in unserer Bildergalerie die aufregendsten Highlights und schönsten Impressionen der Veranstaltung 2021!

    5 gute Gründe teilzunehmen

    • Das Service Wohnen verlässt die Nische: Welche Kriterien bringen internationale Investoren in den deutschen Markt hinein?
    • Kommunales Bauland für das Servicewohnen: Mit welchem Angeboten können die Marktakteure rechnen?
    • Innovative Servicemodelle und Ausstattungsmerkmale auf dem Prüfstand: Welche Trends zeichnen sich mit mittleren und Hochpreissegment ab?
    • Wie können Wohnungsunternehmen Service Wohnen als neues Geschäftsmodell nutzen?
    • Thinking outside the Box: Liefert die Bestandsumwandlung mit einem preisgünstigen Servicewohnen eine attraktive Option für Investoren?
    Fachbeirat
    Martin Engel

    Geschäftsführer, Aedifica Asset Management GmbH

    Fachbeirat
    Dr. Michael Held

    CEO & Vorstandsvorsitzender, Terragon AG

  • Anmeldung
  • Informationen
  • Sprecher*innen 2021
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung
  • Presse