Produktion

Fachbereich Automobil
Fachbereich Industrietechnik
Fachbereich Produktion

26. Deutscher Montagekongress

09.06. bis 10.06.2015 in Fürstenfeldbruck bei München

Überblick

Motto: Gesellschaft im Wandel: Lösungen für Mensch und Montage


Wir leben in einer Gesellschaft, die einem stetigen Wandel unterworfen ist. Von ewig gestrigen Kritikern gefürchtet, garantiert der Wandel Veränderung in allen Bereichen unseres Lebens – Veränderung als Voraussetzung für Verbesserung.

Auf dem 26. Montagekongress wollen wir gemeinsam diskutieren, wie sich gesellschaftlicher Wandel in der Montage auswirkt. Oft ausschließlich als die demografische Entwicklung der Gesellschaft interpretiert, wollen wir den Begriff des gesellschaftlichen Wandels auf vier Domänen erweitern, die unser Denken und Handeln in der Montage maßgeblich beeinflussen:

Werte und Kulturen: Eine wandelnde Einstellung zum Arbeitsleben in einem zunehmend internationalen Umfeld, kombiniert mit Generationen-übergreifenden Teams, stellt die Arbeitsorganisation vor neue Herausforderungen.

Kundenverhalten: Variantenreich konfigurierbare Produkte werden vom Markt nachgefragt und werden innerhalb kürzesten Lieferzeiten erwartet.

Mitarbeiter: Während das Durchschnittsalter sinkt, haben jüngere Mitarbeiter neue Erwartungen an das Arbeitsleben. Gleichzeitig stellt ein gewandeltes Arbeitsumfeld hohe Anforderungen an Qualifikation und Flexibilität der Mitarbeiter.

Technologien: Die zunehmende Digitalisierung und Integration von Sensorik ermöglicht neue Herangehensweisen in der Montage. Von intelligenten Werker-Assistenzsystemen spannen wir den Bogen zur Mensch-Roboter-Kommunikation.

Wie können wir in der Montage von den verschiedenen Ausprägungen gesellschaftlichen Wandels profitieren? Wie können wir vermeintlich negative Begleiterscheinungen zu unterem Vorteil nutzen? Welche Lösungen aktuell vorhandener Herausforderungen entstehen für und aus dem Wandel? Diese und weitere Fragestellungen wollen wir praxisorientiert, anwendungsnah und umsetzbar mit Ihnen erörtern.

Profitieren Sie von der Diskussion mit den Referenten und erörtern Sie in Fachkreisen Ihre aktuellen Fragestellungen! Nutzen Sie auch die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Werksführung, um sich ein Bild von der Umsetzung der Vortragsthemen in der Praxis zu machen! Eine begleitende Fachausstellung informiert Sie über neue Produkte und Dienstleistungen auf dem Gebiet der Montagetechnik. Zum vierten Mal wird der Preis für die „Beste Montage-Idee“ ausgelobt, der besonders pfiffige Ideen aus der Praxis auszeichnet. Sie sollten sich mit Neuheiten aus Ihrer Montage darum bewerben.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich in Fürstenfeldbruck begrüßen zu dürfen.

 

Prof. Dr.-Ing. Gunther Reinhart           Barbara Rossié


Themenschwerpunkte:

– Werte und Kulturen: Neuer Herausforderungen für die Arbeitsorganisation
– Kundenwünsche: Reaktion auf dynamisches Bestellverhalten
– Technologie: Neue Herangehensweise durch Digitalisierung
– Mitarbeiter: Wandelnde Anforderungen durch Qualifikation und Flexibiltät

Anfahrt

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck

Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Viktoria Reichelt
Tel.: +49 8191 125-501
Fax: +49 8191 125-97501
E-Mail: viktoria.reichelt@sv-veranstaltungen.de


Folgende Unternehmen sind bereits gemeldet und informieren Sie vor Ort über ihre Produkte und Dienstleistungen: – See more at: https://www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/13-fachkongress-automobil-interieur-lebensraum-und-arbeitsplatz/#sthash.sfHbmHRp.dpuf

 

TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Dienstag, 09. Juni und Mittwoch 10. Juni 2015


Veranstaltungsort:

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck


Übernachtungsmöglichkeit:

Hotel Fürstenfelder
Mühlanger 5
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: +49 8141 88875500
Fax: +49 8141 88875505
E-Mail: hotel@fuerstenfelder.com
www.fuerstenfelder.com

Bitte reservieren Sie direkt im Hotel unter dem Stichwort “Montagekongress”. Wir halten ein Zimmerkontingent bis zum 08.03.2015 für Sie zur Verfügung. Buchungen nach diesem Zeitraum können nur noch nach Verfügbarkeit vorgenommen werden.

Wir halten ein Zimmerkontingent bis 23. September 2014 für Sie bereit. Buchungen nach diesem Zeitraum können nur noch nach Verfügbarkeit vorgenommen werden. – See more at: https://www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/13-fachkongress-automobil-interieur-lebensraum-und-arbeitsplatz/#sthash.bVw0ejx6.dpuf
Bitte reservieren Sie direkt in den Hotels unter dem Stichwort „SVV“.
Wir halten Zimmerkontingente bis ca. 4 Wochen vor Veranstaltungstermin für Sie bereit! – See more at: https://www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/12-deutscher-fachkongress-fabrikplanung/#sthash.K7Y9h8IG.dpuf
Bitte reservieren Sie direkt in den Hotels unter dem Stichwort „SVV“.
Wir halten Zimmerkontingente bis ca. 4 Wochen vor Veranstaltungstermin für Sie bereit! – See more at: https://www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/12-deutscher-fachkongress-fabrikplanung/#sthash.K7Y9h8IG.dpuf
Bitte reservieren Sie direkt in den Hotels unter dem Stichwort „SVV“.
Wir halten Zimmerkontingente bis ca. 4 Wochen vor Veranstaltungstermin für Sie bereit! – See more at: https://www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/12-deutscher-fachkongress-fabrikplanung/#sthash.K7Y9h8IG.dpuf

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. beträgt 1.790,00 €.

Bei Anmeldung bis 14.04.2015 gewähren wir einen Rabatt von 100,-€ auf die reguläre Teilnahmegebühr.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Leistungen:

  • Konferenzteilnahme
  • Werksbesichtigung
  • Tagungsband
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Mittagessen
  • Abendveranstaltung am 09.06.2015

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich unter “Anmelden” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung.


Absagen:

Bei Absagen nach der Stornofrist (14 Tage vor Veranstaltung) oder bei Nicht erscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 150,- Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen.Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutz:

Ihre persönlichen Angaben werden von der SVV GmbH (evtl. mit Hilfe von Dienstleistern) zum Zwecke der schriftlichen Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Falls wir als Dienstleister tätig sind, gilt das gleiche für unsere Partnerunternehmen. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, werden Sie gelegentlich von uns über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei SVV – Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, D-86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die SVV–Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen.

AUSSCHREIBUNG "BESTE MONTAGE-IDEE 2015"

Der Preis des Montagekongresses

Im Rahmen des 26. Deutschen Montagekongresses wird der Preis “Die Beste Montage-Idee 2015” vergeben.

Ziel ist die Prämierung einer besonders pfiffigen Idee aus allen technischen Bereichen mit Bezug zur Montage, wie etwa:

  • Montagegeräte
  • Montageabläufe und -prinzipien
  • Organisationsformen
  • Montagenahe Logistik
  • Qualitätssicherung in der Montage
  • Instandhaltung

 

Hier finden Sie die komplette Ausschreibung “Beste Montage-Idee 2015” als Download.

ANSPRECHPARTNER

SVV – Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
D-86899 Landsberg am Lech


Projektleitung

Barbara Rossié
E-Mail: barbara.rossie@sv-veranstaltungen.de


Organisation & Anmeldung

Ricarda Herrmann
Tel.: +49 8191 125-872
Fax: +49 8191 125-97872
E-Mail: ricarda.herrmann@sv-veranstaltungen.de


Sponsoring & Fachausstellung

Viktoria Reichelt
Tel.: +49 8191 125-501
Fax: +49 8191 125-97501
E-Mail: viktoria.reichelt@sv-veranstaltungen.de