Fachbereich Digitalisierung
Fachbereich Industrietechnik
Fachbereich Produktion

4. Fachkongress Industrie 4.0: Praxis, Praxis, Praxis

30.11. bis 01.12.2016 in Ulm

Überblick

Video-Rückblick


Der dynamische Prozess der intelligenten Vernetzung von Mensch, Maschinen und industriellen Prozessen hat die Mehrheit der produzierenden Unternehmen in Deutschland erfasst. Viele von ihnen haben die Lernphase überstanden – sie entwickeln neue Geschäftsmodell und Services und heben auf diesem Weg neue Wachstumspotentiale. Die Konsequenz: die industrielle Zukunft verändert sich grundlegend.

Der 4. Fachkongress Industrie 4.0: Praxis, Praxis, Praxis demonstriert, wie diese Pioniere einer zukunftsoptimierten Fertigung Methoden der Industrie 4.0 in ihrer Produktion erfolgreich einsetzen. Dr. Tanja Rückert, Executive Vice President LoB Digital Assets & IoT, SAP SE, wird mit ihrer Eröffnungs-Keynote die Teilnehmer auf die Perspektiven und Anwendungsfälle von Industrie 4.0 einstimmen. Lassen Sie sich außerdem zeigen, wie die Robert Bosch Software Innovations GmbH, Giesecke & Devrient GmbH, AXOOM (Trumpf), die WS Kunststoff GmbH u.v.a. ihren individuellen Weg in Richtung der ‘Smart Factory’ gefunden haben. Wir präsentieren Ihnen Wege, mit denen Sie die Wandlungsfähigkeit und Effizienz Ihrer Fabrik steigern können.

Von der Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung über die Fertigung bis zur Supply Chain decken die Experten in ihren Vorträgen jene Themen ab, mit denen sich der Produktioner der Zukunft beschäftigen muss.

Die Werksbesichtigung bei der Robert Bosch GmbH in Blaichach bietet darüber hinaus eine wertvolle Gelegenheit, die Umsetzung von Industrie-4.0-Methoden in der Praxis kennenzulernen.

Top-Themen 2016:

  • Smart Services: Geschäftsmodelle und Smart Products
  • Kompetenzentwicklung im Rahmen von Industrie 4.0: Anforderungen an Mensch und Maschine
  • Smart Factory: Der Weg zur intelligenten Fabrik und vernetzten Fertigung
  • Neue Produktionswelten im Fokus: Mit Wearables zum Werker 4.0
  • Big Data: Datens(ch)ätze in der Produktion heben

 


Industrie 4.0-Award

Melden auch Sie Ihr Unternehmen für den Industrie 4.0-Award der Fachzeitung Produktion und ROI ManagementConsulting an und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zusammenfassung der Ergebnisse für alle Teilnehmer mit anonymisierter Beschreibung aller Bewerberbeiträge
  • Auswertung zur Positionierung der eigenen Industrie 4.0-Lösung im Vergleich zum Wettbewerb
  • 15-minütiger Vortrag des Hauptsiegers und der Kategorie-Sieger auf dem Kongress
  • Möglichkeit einer Besichtigung des Hauptsiegerwerks beim Kongress 2017

 
Überreicht wurde der Preis während des 4. Fachkongresses “Industrie 4.0 – Praxis, Praxis, Praxis” am 30. November 2016 in Ulm.

Die Pressemitteilung der Award-Verleihung finden Sie hier

Industrie 4.0-Award 2016 in vier Kategorien vergeben
Quelle: obs/Produktion/Daniela Hoffmann

Anfahrt

Maritim Hotel Ulm
Basteistraße 40
89073 Ulm

Impressionen


Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Bossard-Chef Hans van der Velden im Interview:


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Teresa Knöferl
Tel.: +49 8191 125-573
Fax: +49 8191 125-97573
E-Mail: teresa.knoeferl@sv-veranstaltungen.de


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin

Fachkongress: Mittwoch, 30. November und Donnerstag, 01. Dezember 2016


Veranstaltungsort

Maritim Hotel Ulm
Basteistraße 40
89073 Ulm
Telefon: + 49 731 9230
E-Mail: info.ulm@maritim.de

Einzelzimmer: 136,00 €


Zimmerreservierung

Wir haben für Sie ein Abrufkontigent eingerichtet.
Bitte rufen Sie diese unter dem Stichwort “SV Veranstaltungen” ab!


Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für den 4. Fachkongress Industrie 4.0: Praxis, Praxis, Praxis beträgt 1.890 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Der Frühbucherrabatt bis 16. September 2016 beträgt 100 € auf den regulären Teilnahmepreis.


Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter “Anmeldung” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie eine Rechnung, welche vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.

Bei Absagen nach dem 15.11.2016 oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit 150 € Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutzhinweis

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH und der verlag moderne industrie GmbH, Fachzeitung Produktion zum Zwecke der schriftlichen Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Wenn Sie uns Ihre E-Mail- Adresse freiwillig angegeben haben, werden Sie gelegentlich von uns über eigene Angebote oder Dienstleistungen per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Blume_Franziska

Projektleitung

Franziska Blume
E-Mail: franziska.blume@sv-veranstaltungen.de


Herrmann_Ricarda

Organisation & Anmeldung

Ricarda Herrmann
Tel.: +49 8191 125-872
Fax: +49 8191 125-97872
E-Mail: ricarda.herrmann@sv-veranstaltungen.de


Knöferl_Teresa

Sponsoring & Fachausstellung

Teresa Knöferl
Tel.: +49 8191 125-573
Fax: +49 8191 125-97573
E-Mail: teresa.knoeferl@sv-veranstaltungen.de