Fachbereich Automobil
Fachbereich Digitalisierung
Fachbereich Industrietechnik

2. Fachkonferenz: Roboter in der Automobilindustrie

09.11. bis 10.11.2016 in Ingolstadt

Überblick

Zum zweiten Mal treffen sich über 100 Experten und Entscheider aus der Roboter- und Automobilindustrie, um über aktuelle Trends und Herausforderungen zu sprechen: Planung von Mensch-Roboter-Kollaborationen (MRK), intelligente Greifsysteme und intuitive Bedientechnik, dies sind nur einige der Themen, die am 9. und 10. November in Ingolstadt behandelt werden.

Die Konferenz dauert zwei Tage, darin enthalten sind 20 Fachvorträge, eine Werksbesichtigung bei Audi, eine Abendveranstaltung und jede Menge Möglichkeiten, sich in entspannter Atmosphäre mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachwelt auszutauschen.

Top-Themen:

  • Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) aus Anwendersicht
  • MRK-Planung: wirtschaftlich und werkergerecht
  • Flexibilität und additive Fertigung intelligenter Greifsysteme
  • Intuitive Roboter-Programmierung und -Bedientechnik
  • Humanoide Roboter an der Werkbank

 

Der Siegeszug der Roboter geht vor allem in der Automobilindustrie unaufhaltsam weiter. Beschleunigt wird diese Entwicklung zusätzlich durch den Megatrend Industrie 4.0. Die 2. Fachkonferenz: Roboter in der Automobilindustrie bietet Herstellern, Systemintegratoren und Anwendern von Robotersystemen eine Plattform, um sich auf anspruchsvollem Niveau über aktuelle Themen auszutauschen, Netzwerke zu pflegen und über Trends und Perspektiven zu sprechen.

Seien Sie am 9. und 10. November 2016 in Ingolstadt dabei und treffen Sie vor Ort hochkarätige Experten und Entscheider. Bereits angemeldet sind Vertreter von u.a.:

++ Audi ++ BMW ++ Daimler ++ Opel ++ Faro ++ Fanuc ++ KUKA ++ ABB Automation ++ KraussMaffei ++ MABI ++ SICK ++ EDAG ++ Dürr ++ RWTH Aachen ++ SCHUNK ++ Stratasys ++ Universal Robots ++ YASKAWA ++ Volkswagen ++ Fraunhofer IPA und IAO ++ KIT ++ ARENA2036 ++ Leibnitz Universität Hannover ++ Universität Bayreuth ++ Bernecke+Rainer ++ HLS Ingenieurbüro ++ ArtiMinds Robotics ++ robomotion und viele mehr.

Die Fachkonferenz findet im Stadion des FC Ingolstadt statt.

Wir freuen uns auf Sie!

Anfahrt

Audi Sportpark
Am Sportpark 1
85053 Ingolstadt

Fachbeirat

Baginski_Stefan_Markus_BMW_neu


Dr. Stefan Baginski

BMW Group


Bischoff_Rainer_sw


Dr. Rainer Bischoff

KUKA Roboter GmbH


Borsig_Marc_sw


Marc Brosig

Volkswagen AG


Jeschke_Sabina_RWTH_Aachen


Prof. Dr. Sabina Jeschke

RWTH Aachen University


Klos_Michael_Yaskawa

Dr. Michael Klos

YASKAWA Europe GmbH


Meike_Davis_Daimler

Dr. Davis Meike

Daimler AG


Niemeyer_Michael_AUDI

Dr. Michael Niemeyer

AUDI AG


Impressionen


Sponsoring und Fachausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste dem anwesenden Fachpublikum – Ihrer Zielgruppe. Die angenehme und persönliche Atmosphäre der Veranstaltung bietet optimale Voraussetzungen für einen Kontakt mit den Teilnehmern.

Seien Sie dabei, und vertiefen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens durch direkte Präsenz mit einem Ausstellungsstand!

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, und überraschen Sie Ihre zukünftigen Kunden mit einem individuellen Präsentationskonzept.


Fragen zu Sponsoring & Fachausstellung beantwortet Ihnen gerne:

Teresa Knöferl
Tel.: +49 8191 125-573
Fax: +49 8191 125-97573
E-Mail: teresa.knoeferl@sv-veranstaltungen.de


TEILNAHMEDETAILS

Veranstaltungstermin:

Mittwoch, 09. und Donnerstag, 10. November 2016


Veranstaltungsort:

Audi Sportpark
Am Sportpark 1
85053 Ingolstadt

Übernachtungsmöglichkeit:

The Classic Oldtimer Hotel
Erni-Singerl-Straße 1
85053 Ingolstadt

Tel.: +49 841 / 9812-00
Fax: Tel.: +49 841 / 9812-100
E-Mail: info@oldtimer-hotel.com
www.oldtimer-hotel.com

Zimmerpreise: EZ ab 125 € inkl. Frühstück zzgl. gesetzl. MwSt. Bitte reservieren Sie unter dem Stichwort “SV Veranstaltungen”.

Bitte beachten Sie: Die Abrufkontingente der Zimmer stehen Ihnen bis zum 09. September 2016 zur Verfügung. Buchungen nach diesem Termin können nur noch nach Verfügbarkeit vorgenommen werden.


Teilnahmegebühr

Die reguläre Teilnahmegebühr für die Fachkonferenz „Roboter in der Automobilindustrie“ beträgt 1.695 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Die Teilnahmegebühr schließt folgende Leistungen ein:

  • Konferenzteilnahme
  • Dokumentation
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Mittagessen an beiden Tagen
  • Werksbesichtigung
  • Abendveranstaltung am ersten Konferenztag

Der Frühbucherrabatt ist bis zum 01. August 2016 gültig und beträgt 100 € auf die reguläre Teilnehmergebühr.


Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter “Anmeldung” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie eine Rechnung, welche vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.

Bei Absagen nach dem Stornotermin (14 Tage vor Veranstaltungstermin) oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit 150 € Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.


Datenschutz:

Ihre persönlichen Angaben werden von der SV Veranstaltungen GmbH zum Zwecke der schriftlichen Kundenbetreuung (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen über gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) verarbeitet. Wir nutzen außerdem Ihre Daten für unsere interne Marktforschung. Wenn Sie uns Ihre E-Mail- Adresse freiwillig angegeben haben, werden Sie gelegentlich von uns über eigene Angebote oder Dienstleistungen per E-Mail informiert. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung verkaufen. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

ANSPRECHPARTNER

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Hetenyi_Andras

Projektleitung

Andras Hetenyi
E-Mail: andras.hetenyi@sv-veranstaltungen.de


Wellmann_Tim

Organisation & Anmeldung

Tim Wellmann
Tel.: +49 8191 125-120
Fax: +49 8191 125-97120
E-Mail: tim.wellmann@sv-veranstaltungen.de


Knöferl_Teresa

Sponsoring & Fachausstellung

Teresa Knöferl
Tel.: +49 8191 125-573
Fax: +49 8191 125-97573
E-Mail: teresa.knoeferl@sv-veranstaltungen.de