Fachbereich Versicherungen

Versicherungs-Leuchtturm

06.12.2016 in Köln

Überblick

Leuchtturm_Logo_2015_145x100px

Digitale Leuchtturmprojekte in der Versicherungswirtschaft –
Auszeichnung im Dezember 2016



Das Kuratorium, die Veranstalter und Partner gratulieren allen Nominierten und Preisträgern!

Im Rahmen der 4. SZ-Fachkonferenz „Versicherung und Internet”, die unter dem Motto „Digitalisierung und Cyber-Risiken” am 6. und 7. Dezember 2016 in Köln stattfand, gab es auch dieses Jahr wieder die Auszeichnung DIGITALER LEUCHTTURM Versicherungen.

Die Verleihung im Rahmen der Abendveranstaltung bietet ein Forum um wegweisende Ideen, Projekte und Lösungen, die in der Digitalisierung der Versicherungswirtschaft eine Rolle spielen oder spielen könnten, als vorbildliche Leuchtturmprojekte auszuzeichnen.

Das Kuratorium, bestehend aus Herbert Fromme (Süddeutsche Zeitung), Lars Hinrichs (Cinco Capital), Karsten John (GfK), Dr. Nikos Kotalakidis (Google), und Hermann-Josef Tenhagen (Finanztip) wählte aus 42 eingereichten Cases aus der Versicherungsbranche folgender Unternehmen aus:

Preisträger 2016

  • Allianz Lebensversicherungs-AG
  • ERGO Direkt/ERGO Digital Lab
  • Provinzial NordWest Konzern

 

Auch 2016 hat das Kuratorium beschlossen, zusätzlich einen „Vordenker“ auszuzeichnen.

Sonderpreis Vordenker 2016

  • RISK-CONSULTING Prof. Dr. Weyer GmbH

 


Der DIGITALE LEUCHTTURM Versicherung bietet ein Forum, um wegweisende Ideen, Ansätze und vorbildliche Projekte fokussiert zu diskutieren. Zum dritten Mal werden herausragende Projekte zur Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft ausgezeichnet und vorgestellt.

  • 06. Dezember 2016 / Abend der SZ-Fachkonferenz „Versicherung und Internet“
  • Hotel im Wasserturm, Köln
  • Veranstalter: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen in Partnerschaft mit Google
  • Moderation: Herbert Fromme, Versicherungskorrespondent der Süddeutschen Zeitung
  • Teilnehmerkreis: Teilnehmer der SZ-Fachkonferenz „Versicherung und Internet“, einreichende Unternehmen und weitere Vertreter aus der Versicherungsbranche, Pressevertreter und Interessierte zum Thema Digitalisierung bei Versicherungen

Die Nominierten 2016

Das Kuratorium, bestehend aus Herbert Fromme (Süddeutsche Zeitung), Lars Hinrichs (Cinco Capital GmbH), Karsten John (GfK SE), Dr. Nikos Kotalakidis (Google) und Hermann-Josef Tenhagen (Verbraucherinformation gemeinnützige GmbH) hat die Nominierungen für den digitalen Versicherungs-Leuchtturm 2016 bekannt gegeben.

Die Gewinner werden bei der Abendveranstaltung am 6. Dezember 2016 ab 19.00 Uhr im Hotel am Wasserturm geehrt und die Projekte im Rahmen des Dinnerevents vorgestellt. Auch in diesem Jahr hat sich das Kuratorium dazu entschieden, zusätzlich einen „Vordenker“ auszuzeichnen.

Nominierte:

  • Allianz Lebensversicherungs-AG
  • ARAG SE
  • AXA Konzern AG
  • Clark Germany GmbH
  • CosmosDirekt
  • ERGO Direkt/ERGO Digital Lab
  • Provinzial NordWest Konzern (PNW)
  • Signal Iduna / sijox
  • SkenData GmbH

 
Nominierte „Vordenkerpreis“:

  • AXA Konzern AG
  • Generali Versicherungen
  • RISK-CONSULTING Prof. Dr. Weyer GmbH

Partner:
Google
Medienpartner:
Süddeutsche Zeitung

 

Bewerbung

Die Versicherungsbranche beschäftigt sich intensiv mit der Digitalisierung. Es gibt viele gute Ideen, neue Ansätze und innovative Projekte – und wir bieten das Forum, auf dem sie fokussiert diskutiert werden können. Dabei stellen wir vorbildliche Leuchtturmprojekte in drei Kategorien vor. Es werden wegweisende Ideen, Projekte und Lösungen ausgezeichnet, die in der Digitalisierung eine Rolle spielen oder spielen könnten. Die Veranstaltung und Auszeichnung der Leuchtturmprojekte findet einmal im Jahr statt.

Bewerbungsschluss war der 30. September 2016

Impressionen der Verleihung


Kuratorium

Die eingereichten Projekte werden von einem unabhängigen Kuratorium bewertet.


Herbert Fromme

Versicherungskorrespondent

Süddeutsche Zeitung


Lars Hinrichs

Gründer & CEO

Cinco Capital GmbH


Karsten John

Head of Financial Service

GfK SE


Dr. Nikos Kotalakidis

Head of Industry, Financial Services

Google Germany GmbH


Hermann-Josef Tenhagen

Geschäftsführer und Chefredakteur

Finanztip Verbraucherinformation gemeinnützige GmbH

Partner

Veranstalter ist die Süddeutsche Verlag Veranstaltungen GmbH.

SVV

Der Veranstalter und die Partner laden alle Unternehmen aus der Versicherungsbranche und aus anderen Bereichen der Finanzwirtschaft ein, innovative Leuchtturm-Projekte einzureichen.

Partner:
Google
Medienpartner:
Süddeutsche Zeitung

Programm

Abendevent: Dienstag, 6. Dezember 2016

Dinnerevent mit Verleihung “Digitaler Leuchtturm Versicherungen”

Moderation: Herbert Fromme, Süddeutsche Zeitung und Claudia Garrels, Süddeutscher Verlag Veranstaltungen


19:00

Empfang und Aperitif


19:30

Begrüßung durch die Veranstalter


20:00

Präsentation der ausgewählten Leuchtturmprojekte


21:00

Dinner, Diskussion und Austausch


Ansprechpartner

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg am Lech


Wolff_Anna

Projektleitung

Anna Wolff
E-Mail: anna.wolff@sv-veranstaltungen.de


Raith_Sandra

Marketing

Sandra Raith
Tel.: +49 8191 125-111
Fax: +49 8191 125-97111
E-Mail: sandra.raith@sv-veranstaltungen.de