19. - 20. März 2024 @Ulm

19. Kongress ­Digitale Fabrik

Digitale Fabrik 2024 Headergrafik

Der Kongress 2024 auf einen Blick

0

Tage

0

Speaker

0

Sessions

Digitale Tools für die Produktions­planung von morgen.

Digitale Zwillinge, KI, Datendurchgängigkeit und Simulation zur Absicherung der Planung. Jetzt Ticket sichern

Vom 19. bis 20.3.2024 trafen sich rund 90 Expert*innen zum intensiven Austausch in Ulm. Der Tag startete mit einem Highlight. Daimler Buses öffnete seine Werkstore und gab Einblicke in die Montagelinien. Till Oberwörder, CEO, Daimler Buses berichtete zur Digitalisierungsstrategie des Unternehmens.

Im Fokus des ersten Tages stand vor allem der Digitale Zwilling für Produkt, Produktionsprozesse und -systeme.

Zum Besten Start-up wurde im Rahmen der Abendveranstaltung NRobotics gekürt.

Wie KI sich auf die Gesellschaft und den Menschen auswirkt, wo die Potenziale für Wettbewerbsfähigkeit liegen, wurde vor allem am zweiten Veranstaltungstag behandelt.

In einer regen Podiumsdiskussion setzten sich die Teilnehmer zu den Handlungsempfehlungen der Verwendung von AML, AAS und OPC UA auseinander.

Fazit: Technologien und künstliche Intelligenz verändern sich in rasender Geschwindigkeit. Viele Themen, die wir im kommenden Jahr fortsetzen und aufgreifen werden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Grafik Partner werden
[ There are good reasons for presenting your company ]

Partner with us

Werden Sie Partner

Unsere Speaker 2024

Antakli - Sprecher Digitale Fabrik 2024
André Antakli
Researcher, Agenten und Simulierte Realität
Thomas Bär - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Dr. Thomas Bär
Leiter "Digitale Produktionsplanung"
Martin Cmejrek - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Ph.D. Martin Cmejrek
Co-Founder
Elisa Czerski - Sprecherin Digitale Fabrik 2024
Elisa Czerski
CEO
Rainer Drath - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Prof. Dr.-Ing. Rainer Drath
Professur für Mechatronische Systementwicklung
Felix Fink - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Felix Fink
CEO
Thomas Irrenhauser - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Dr. Thomas Irrenhauser
Projektleiter
Martin Langosch - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Martin Langosch
Innovationen, Digitalisierung Planung
Ravit Lüdemann - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Prof. Dr. Bernd Lüdemann-Ravit
Leitung Institut für Produktion und Informatik
Frank Mantwill - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Prof. Frank Mantwill
Leiter Institut für Maschinenelemente und Rechnergestützte Produktentwicklung
Emma Nau - Sprecherin Digitale Fabrik 2024
Emma Nau
Project Manager Digitalisierung Smart Factory
Sahota Harkiran - Sprecherin Digitale Fabrik 2024
Harkira Sahota
Researcher, Agenten und Simulierte Realität
Jana Speidel - Sprecherin Digitale Fabrik 2024
Jana Speidel
Senior Expert Digitalisierung Smart Factory
Egon Stamp - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Egon Stamp
Head of Content Experience & Commerce
Florian Tichla - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Florian Tichla
Geschäftsführer
Weckend - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Holger Weckend
Senior Specialist Digitalization & Operations IT Automotive Technologies
Michael Welsch - Sprecher Digitale Fabrik 2024
Michael Welsch
Geschäftsführer

Der Fachbeirat

Arnhold - Digitale Fabrik 2024 Fachbeirat
Dr.-Ing. Dennis Arnhold
Future Factory, Volkswagen AG
Bär - Digitale Fabrik 2024 Fachbeirat
Dr.-Ing. Thomas Bär
Leiter Digitale Produktionsplanung, Daimler Buses GmbH
Brosig - Digitale Fabrik 2024 Fachbeirat
Marc Brosig
Business Services Digitalisierung Produktion/Logistik, AUDI AG
König - Digitale Fabrik 2024 Fachbeirat
Dr.-Ing. Alexander König
Leiter Gewerketeam Fabrikstrukturplanung, Volkswagen AG
Langosch - Digitale Fabrik 2024 Fachbeirat
Martin Langosch
Innovationen, Digitalisierung Planung, BMW AG
Mantwill - Digitale Fabrik 2024 Fachbeirat
Prof. Dr.-Ing. Frank Mantwill
Leiter Institut für Maschinenelemente und Rechner-gestützte Produktentwicklung, HSU Hamburg
Sauer - Digitale Fabrik 2024 Fachbeirat
Dr.-Ing. Olaf Sauer
Leiter Business Development/Stellvertreter des Institutsleiters Fraunhofer IOSB
Schlögl - Digitale Fabrik 2024 Fachbeirat
Dr.-Ing. Wolfgang Schlögl
VP Digital Manufacturing Strategic Projects & Programs, Siemens AG
Speidel - Digitale Fabrik 2024 Fachbeirat
Jana Seidel
Senior Fachexpertin Engineering Automation, EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG
Weckend - Digitale Fabrik 2024 Fachbeirat
Holger Weckend
Senior Specialist, Digitalization & Operations IT Automotive Technologies, Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Themen 2024

  • Digitaler Zwilling und Datendurchgängigkeit
  • Digitaler Zwilling und Produkt
  • KI in der Fertigungsplanung
Digitale Fabrik 2024 Rückblick
[ Ihr kompakter Event-Guide ]

Alle Infos im Überblick

Dr. Dennis Arnhold
Future Factory
Volkswagen AG

Dr. Thomas Bär
Leiter Digitale Produktionsplanung
Daimler Buses – EvoBus GmbH

Marc Brosig
Business Services Digitalisierung Produktion / Logistik
AUDI AG

Dr.-Ing. Alexander König
Leiter Gewerketeam Fabrikkonstruktionsplanung
Volkswagen AG

Martin Langosch
Innovationen, Digitalisierung Planung
BMW AG

Prof. Dr. Frank Mantwill
Leiter Institut für Maschinenelemente und Rechnergestützte Produktentwicklung
HSU Hamburg

Yvonne Therese Mertens
Geschäftsführerin
ONIQ GmbH

Dr. Olaf Sauer
Leiter Business Development/Stellvertreter des Institutsleiters
Fraunhofer IOSB

Dr. Wolfgang Schlögl
Leiter Digital Engineering
Siemens AG

Jana Speidel
Senior Fachexpertin Engineering Automation
EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG

Holger Weckend
Senior Specialist Digitalization & Operations IT Automotive Technologies
Schaeffler Technologies AG & Co. KG"

Rückblick 2024

Digitale Fabrik
Digitale Fabrik
Digitale Fabrik
Digitale Fabrik
Digitale Fabrik 2024 Rückblick
Digitale Fabrik
Digitale Fabrik
Digitale Fabrik
Sponsoren
Sponsor Digitale Fabrik 2024 - menschmaschine

Die Mensch und Maschine (MuM) ist ein führender Entwickler von Computer Aided Design, Manufacturing und Engineering (CAD/CAM/CAE), Product Data/Lifecycle Management (PDM/PLM) und Building Information Modeling/Management (BIM) mit rund 75 Standorten in ganz Europa. Das MuM-Geschäftsmodell basiert auf den beiden Segmenten MuM-Software (Standardsoftware für CAM, BIM und CAE) und Systemhaus (kundenspezifische Digitalisierungs-Lösungen, Schulung und Beratung für Kunden aus Industrie, Bauwesen und Infrastruktur).
Die Verbindung großer Datenmengen mit räumlichem Bezug bildet die Basis für eine erfolgreiche Digitalisierung. Wir gehen dabei über das Wissen des Wer, Was und Wie hinaus und setzen den Fokus auch auf das “Wo”. Mit maßgeschneiderten Lösungen bieten wir für nahezu jeden Anwendungsfall praxisorientierte Lösungen. Wir verbinden Welten und machen unsere Kunden so erfolgreicher.

Sponsoren-Website
Sponsor Digitale Fabrik 2024 - Oniq

ONIQ unterstützt die schlanke und nachhaltige Produktion mit einem digitalen Wertstrom-Zwilling. Die Software IQ|A erstellt automatisiert ein digitales Abbild der realen Produktionsprozesse, ohne manuelle Prozessaufnahme. Mit automatisierten Lean Manufacturing-Analysen deckt IQ|A schnell Verbesserungspotenziale in den Produktionsprozessen auf. Die KI-basierten Algorithmen erkennen selbst tief in den Daten verborgene Prozessschwachstellen und priorisieren die wichtigsten Handlungsfelder. IQ|A integriert darüber hinaus den Blick auf den CO2-Fußabdruck in das Lean Manufacturing. Durch die Analyse des Ressourcenverbrauchs im Wertstrom lassen sich Maßnahmen für Effizienzsteigerung und Nachhaltigkeit in Einklang bringen und ganzheitliche Verbesserungen erzielen.

Sponsoren-Website
Sponsor Digitale Fabrik 2024 - sugarcrm

OPEN ist Deutschlands offenste und fairste Digitalgruppe. Mit über 250 Spezialist:innen an 6 Standorten digitalisieren wir Vertrieb, Marketing und Service für Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen. Unsere
Expertise, die von CRM, CX, Sales, Service und Marketing Automation über Consulting und Strategie bis hin zu Data & Performance und eCommerce reicht, eröffnet uns und unseren Kunden grenzenlose Möglichkeiten. Als langjähriger und größter Partner von SugarCRM in der DACH-Region betreut OPEN viele erfolgreiche CRM-Projekte. Als langjähriger und größter Partner von SugarCRM in der DACH-Region betreut OPEN viele erfolgreiche CRM-Projekte. https://www.opencx.de

Sponsoren-Website
Sponsor Digitale Fabrik 2024 - sugarcrm

SugarCRM ist ein preisgekröntes CRM mit Anwendern in 120 Ländern. Unser Engagement, Kunden fürs Leben zu schaffen, hat uns den ersten Platz bei den CRM Emotional Footprint Awards 2021 von Software Review eingebracht – ein Ranking, das ausschließlich auf Benutzermeinungen basiert. Inzwischen sehen Organisationen von Universitäten über Banken bis hin zu globalen Technologieunternehmen, was passiert, wenn man die Arbeit der Plattform überlässt. Unsere Mission ist es, Marketing-, Vertriebs- und Kundenservice-Teams dabei zu unterstützen, eine High-Definition Customer Experience zu erreichen, indem wir die CRM-Plattform bereitstellen, um schwieriges einfacher zu machen.

Sponsoren-Website
Aussteller

Kontakte

Franziska Blume
Franziska Blume Bereichsleitung / Produktion & Umwelt & Energie
Tanja Burmeister
Tanja Burmeister Attendee Administration
Richard Stein
Richard Stein Marketing Manager/Media Kooperationen

Weitere spannende Veranstaltungen