10. Dezember 2024 @Köln

SZ-Fachkonferenz: The Digital Insurance

The Digital Insurance im Überblick

Das war die SZ-Fachkonferenz rund um alle großen Digitalisierungsthemen im Versicherungsbereich 2023:

0

Expert*innen

0

Partner

0

Sessions

Rückblick 2023: Gamechanger KI

Die Technologie- und Kommunikationsrevolution

Am 5. Dezember 2023 fand die SZ-Fachkonferenz The Digital Insurance zum 11. Mal in Köln statt.
Künstliche Intelligenz (KI) ist durch die zunehmende Verbreitung von ChatGPT gegenwärtig in aller Munde. Vor diesem Hintergrund stellt sich auch für die Versicherungsbranche die Frage, wie mit diesem Gamechanger umzugehen ist. Spannende Beispiele, welche Neuerungen sich für Versicherer durch KI ergeben und wie diese bereits erfolgreich eingesetzt wird, wurden von verschiedenen Expertinnen und Experten auf der Konferenz vorgestellt. Moderiert von Herbert Fromme, Versicherungskorrespondent der Süddeutschen Zeitung, gingen wir der Frage nach, welche Hausaufgaben die Branche im Bereich der digitalen Kundeninteraktion noch zu erledigen hat und diskutierten in diesem Zusammenhang auch die Rolle von Aufsicht, Politik und Aktionären.

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz wird perspektivisch dafür sorgen, dass in bestimmten Bereichen weniger Mitarbeiter gebraucht werden, sagte Mark Klein, Chief Digital Officer der Ergo-Gruppe, in seiner Keynote. Für die erfolgreiche Einbindung von KI in die Unternehmen sei es trotzdem entscheidend, die Mitarbeiter mitzunehmen, ergänzte Versicherungskammer-Vorstand Martin Fleischer in seinem Vortrag „KI und Health – Fata Morgana, perfekte Welle oder Tsunami?“. Für ihn ist klar, dass KI sich irgendwann in der gesamten Wertschöpfungskette der Versicherer wiederfinden wird. Anwältin Gudrun Kammerer-Galahn, Partnerin bei Taylor Wessing, versuchte mit Vorurteilen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz von KI aufzuräumen. „Möglich ist tatsächlich eine Menge.“ Allerdings glaubten viele Entwickler, dass bislang fast alles erlaubt sei, während die Versicherer denken, sie dürften fast nichts. „Beides stimmt nicht.“

Am Abend des Kongresses wurde auch in diesem Jahr die Auszeichnung DIGITALER LEUCHTTURM Versicherungen bei einem Dinner Event verliehen. Mit dem Preis werden wegweisende Ideen, Projekte und Lösungen, die in der Digitalisierung der Versicherungswirtschaft eine Rolle spielen oder spielen werden, als vorbildliche Leuchtturmprojekte ausgezeichnet.

Wir freuen uns darauf, Sie am 3. Dezember 2024 wieder zur SZ-Fachkonferenz The Digital Insurance begrüßen zu dürfen!

Grafik Partner werden
[ Es gibt gute Gründe, Ihr Unternehmen zu präsentieren ]

Werden Sie unser Partner!

Werden Sie Partner

Unsere Speaker 2023

Birgit Bacher
Chief Operating Officer, Allianz Direct
Philipp Bender
Senior Manager, SMP Strategy Consulting
Gerald Boyne
Principal Security&Compliance Strategist DACH, Amazon Web Services EMEA
Dr. Patrick Dahmen
Vorsitzender des Vorstands, InsurLab Germany e.V.
Lisa Dickmanns
Leitung Customer Analytics & Insights, AXA Konzern
Martin Fleischer
Mitglied des Vorstands der Kranken- und Reiseversicherer, Konzern Versicherungskammer
Jana Freysoldt
Bereichsleiterin Konzernorganisation, Gothaer Finanzholding
Bettina Gayk
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, NRW
Graham Gordon
Product & Strategy Director for P&C, Sapiens International
Benedikt Kalteier
Vorstand Clark SE und Geschäftsführer Clark Deutschland, Clark Deutschland
Dr. Gunbritt Kammerer-Galahn
Partnerin, Taylor Wessing
Mark Klein
Chief Digital Officer, ERGO Group
Dirk Müller
Senior Strategic Account Manager, Trend Micro
Dr. Alfons Niebuer
Partner, SMP Strategy Consulting
Moritz Osthues
Partner, SMP Strategy Consulting
Jenö Pinter
Head of Bancassurance / Tribe Lead, ING DiBa
Simon Rock
Sprecher Haushalt und Finanzen, Mitglied des Landtags NRW, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Claudia Schulze
Geschäftsführerin, Convalid Analytics
Tom Van der Brulle
Chairman, InsurTech Hub Munich
Stephen Voss
CEO, Vorstand, Neodigital Versicherung AG

Themen

  • Was kann die KI für die Versicherer machen und was ist neu?
  • Wie es wirklich aussieht – welche Hausaufgaben muss die Branche machen?
  • Stand der digitalen Kundeninteraktion in der Versicherungsbranche
  • Die Rolle von Aufsicht, Politik, Aktionäre als Enablement für den digitalen Kunden
[ Ihr kompakter Event-Guide ]

Alle Infos im Überblick

Steigenberger Hotel Köln
Habsburgerring 9-13
50674 Köln

Tel: +49 (0)221 2281720
E-Mail: meetings.cologne@steigenberger.com
Homepage: www.steigenberger.com

Steigenberger Hotel Köln
Habsburgerring 9-13
50674 Köln
Tel: +49 (0)221 2281720
E-Mail: meetings.cologne@steigenberger.com
Homepage: www.steigenberger.com

(Einzelzimmer ab 159 € inkl. Frühstück)

Bitte reservieren Sie Ihr Hotelzimmer bis 26. Oktober 2023 direkt im Hotel unter dem Stichwort SV Veranstaltungen.

 

Entspannt ankommen – CO2-frei reisen. Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis. Von je-dem DB-Bahnhof zu unserem Event und City-Ticket inklusive.

Veranstaltungsticket – Bundesweit einheitlicher Festpreis für die einfache Fahrt mit Zugbindung in der:

2. Klasse 55,90 €
1. Klasse 89,90 €
Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

2. Klasse 77,90 €
1. Klasse 112,90 €
Buchen Sie jetzt online, sehen Sie alle Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket.
Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Service-Nummer +49 (0) 30 58 60 20 901.

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit: Nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Ge-nießen – mit 100 % Ökostrom im Nah- und Fernverkehr. So starten nachhaltige Events.

ANMELDUNG:
Bitte melden Sie sich unter “Ticket buchen” an. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie als Teilnehmer*in registriert und erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie die Rechnung, die vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen ist.

ABSAGEN:
Bei Absagen nach der Stornofrist (14 Tage vor Veranstaltung) oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein(e) Ersatzteilnehmer*in gestellt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 150,- Verwaltungsaufwand berechnet. Alle Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.

Rückblick 2023

Partner
Sponsoren
Supporter

Kontakte

Sebastian Bonnemeier
Dr. Sebastian Bonnemeier Bereichsleiter Finanzen, Versicherungen & Medizin

Weitere Events