15. Kongress ­Digitale Fabrik

22.10. bis 23.10.2019 in München

Digitale Fabrik und digitalisierte Produktion wachsen zusammen

  • Überblick

    Die industrielle Produktion unterliegt einem rasanten Wandel, der durch die Möglichkeiten der Digitalisierung getrieben wird. Der Digitale Zwilling ist ein Ergebnis der digitalisierten Produktion. Unter Verwendung von KI und Maschinellem Lernen können die darin entstehenden Produktionsdaten zur Erhöhung der Produktivität auch auf der Planungsseite genutzt werden und wirken somit auch in die Digitale Fabrik. Aus diesem Grund widmet sich der 15. Fachkongress Digitale Fabrik in diesem Jahr der Digitalen Produktion und adressiert damit genau diese Themen.

    Dabei setzen wir das erfolgreiche Format des Fachkongresses fort. Vorträge aus Forschung und Anwendung informieren Sie über das Heute und das Morgen mit der Gelegenheit, mit Experten von Anwendern und Anbietern zu diskutieren. Sie finden Gleichgesinnte, mit denen Sie nicht nur in Kontakt kommen, sondern sich auch vernetzen sollen. Für die notwendigen Impulse hat der Fachbeirat ein der Aktualität angemessenes Programm erstellt, dass auch die Wünsche aus dem vergangenen Fachkongressen umsetzen konnte. Nutzen Sie den Fachkongress für Ihr persönliches Update in der Digitalisierung der Produktion.

    Bei Voith in Garching können bei einem Rundgang im Werk die Serienmontage und die Fertigung besichtigt werden. Unter anderem wird die Einbindung von kollaborierenden Robotern in ein bestehendes System, sowie die digitale Verfolgung der Produktionsdaten in Echtzeit im Shopfloor zu sehen sein. Im Bereich digitaler Anwendungen ist außerdem die IT-gestützte Springersteuerung in einer getakteten Linie ein weiterer Schwerpunkt.

    Schwerpunktthemen

    • Forschung: Wohin führen Digitalisierung und KI?
    • Digitalisierung von Produktion, Planung, Logistik und Qualität
    • Neue Technologien für die Produktion: Funkstandard 5G und Blockchain
    • Digitalisierung der Produktion durch KI und Maschinelles Lernen
    • Durchgängiges Datenmanagement und Rückfluss der Daten in die Planung

    Ihre Ansprechpartner:

    Franziska Blume

    Bereichsleitung / Projektleitung Produktion
    Beruflich treibt sie das Vertrauen an, dass man im Team alles schaffen kann. Privat ist ihr wichtigster Antrieb ihre Familie.

    Alexandra Nämack

    Sponsoring & Fachausstellung / Sales Managerin
    An ihrer Arbeit schätzt sie, immer wieder spannende Menschen kennenzulernen. Bill Gates, Barack Obama und der Papst fehlen noch auf ihrer Liste.

    Kathrin Schricker

    Konferenzmanagement / PCO
    Fremde Kulturen und Länder faszinieren sie. Außerdem gefällt es ihr interessante Menschen kennenzulernen, was im Konferenzmanagement der Fall ist.
  • Anmeldung
  • Informationen
  • Referenten
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung
  • Presse