15. Kongress ­Digitale Fabrik

22.10. bis 23.10.2019 in München

Digitale Fabrik und digitalisierte Produktion wachsen zusammen

  • Überblick

    Am 22. und 23. Oktober trafen sich rund 100 Experten zum Thema Digitale Fabrik in Unterhaching. Moderiert wurde die Tagung von Prof. Frank Mantwill, Leiter Institut für Maschinenelement und Rechnergestützte Produktentwicklung, HSU Hamburg. Wie digitale Fabrik und digitale Produktion zusammenwachsen, wurde über zwei Tage anschaulich vorgetragen und diskutiert.

    Der Digitale Zwilling zwischen Industrie 4.0 und neuer digitaler Technologie war Inhalt des Vortrages von Björn Schubert, Siemens AG. Wie sich natürliche menschliche Bewegungen über MOSIM simulieren lassen, beschrieben in ihrem Beitrag Dr. Thomas Bär und Felix Gaisberger, Daimler AG. Die Referenten zeigten auf, wie digitale Menschsimulation die effizientere Simulation von Montageprozessen ermöglicht. Außerdem stand die Vision vom „Autonomen Planen“ im Fokus und wurde viel diskutiert.
    Wie viel robuster eine Matrix-Montage im Gegensatz zu einer Fließbandmontage ist und wie eine hohe Flexibilisierung der Arbeitszellen erreicht wird, zeigte Dr. Alexander Koch, Jungheinrich AG, auf. Welche Vorteile VR bietet, um Planungsfehler zu vermeiden und, wie Unternehmen durch Produktionsplanung in VR früher starten können, beschrieb Christian Völler, Salt and Pepper Software GmbH.

    Entdecken Sie in unserer Bildergalerie die aufregendsten Highlights und schönsten Impressionen der vergangenen Veranstaltung!

    Wo wir tatsächlich auf dem Weg zur digitalen, vernetzten Fabrik stehen, ordnete Oliver Trinchera, Kinexon Indusries GmbH ein. Dabei standen vor allen Edge-Computing Plattformen, Echtzeitoptimierungen und die Automatisierung von Prozessen im Mittelpunkt seines Vortrages.
    Ein Highlight war die Werksführung bei Voith Turbo im Werk Garching. An vier Stationen wurde die Serienmontage und Fertigung besichtigt. Besonders spannend für die Teilnehmer war der Digitalisierungsgrad. Unter anderem wurde die Einbindung von kollaborierenden Robotern in ein bestehendes System sowie die digitale Verfolgung der Produktionsdaten in Echtzeit im Shopfloor gezeigt.
    Des Weiteren war die IT-gestützte Springersteuerung in einer getakteten Linie ein weiterer Schwerpunkt.

    Sponsor

    Der zweite Tag startete mit dem Thema Datenmanagement. Dr. Carlos Paiz-Gatica, Weidmüller Interface stellte vor, wie sich aus Maschinen- und Prozessdaten ein Mehrwert mittels Automated Machine Learning generieren lässt. Ob KI nur ein Hype ist oder schon Realität verdeutlichte Dr. Matthias Loskyll, Siemens, an konkreten industriellen Anwendungsbeispielen.

    Zur Minimierung des digitalen Schattens mit Hilfe von Smart Objects sprach der Sponsor die Firma Coman Software GmbH, vertreten durch Timur Ripke, CEO CO-Founder.
    Mit einem Beitrag von Frank Rieger, Chaos Computer Club, zum Thema Datensicherheit von Produktionsdaten in Zeiten von vernetzten Systemen endete der Fachkongress. Anhand von Praxis-Beispielen, wurden zukünftige Angriffsmethoden und der Schutz kritischer Systeme vorgestellt und dabei ein Blick auf aktuelle Hypes wie Blockchains geworfen.

    Wir freuen uns auf eine Fortsetzung dieser spannenden Themen im kommenden Jahr würden uns freuen, Sie auf dem 16. Fachkongress Digitale Fabrik im Oktober 2020 begrüßen zu dürfen.

    Ihr Kontakt:

    Franziska Blume

    Bereichsleitung / Projektleitung Produktion
    Beruflich treibt sie das Vertrauen an, dass man im Team alles schaffen kann. Privat ist ihr wichtigster Antrieb ihre Familie.

    Alexandra Nämack

    Sponsoring & Fachausstellung / Sales Managerin
    An ihrer Arbeit schätzt sie, immer wieder spannende Menschen kennenzulernen. Bill Gates, Barack Obama und der Papst fehlen noch auf ihrer Liste.

    Kathrin Schricker

    Konferenzmanagement / PCO
    „Explore the World“ ist Ihr Lebensmotto! Bei ihren vielen Reisen, wie auch im Konferenzmanagement, lernt sie gerne interessante Menschen kennen.
  • Informationen
  • Sprecher*innen
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung
  • Presse