E-World
SZ-Führungstreffen
Energie 2023

22.05.2023 | Essen

Perspektiven für die Energiewelt von morgen

  • Überblick

    Das SZ-Führungstreffen Energie 2023, das die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH zusammen mit der E-world energy & water und dem Medienpartner Süddeutsche Zeitung am 22. Mai 2023 zum zwölften Mal gemeinsam durchführen, steht unter dem Motto „Perspektiven für die Energiewelt von morgen“.

    Es setzt sich mit den aktuellen politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen für die Branche auseinander, skizziert die Anforderungen an Netzstabilität und Versorgungssicherheit und beschäftigt sich mit neuen Geschäftsmodellen für Energieversorger.

    Michael Bauchmüller, Parlamentsredaktion der Süddeutschen Zeitung, wird als Moderator durch die Veranstaltung führen.

    Das Führungstreffen bildet den Vortages-Auftakt für die größte deutsche Energiefachmesse „E-world energy & water“ mit über 500 Ausstellern und 20.000 Fachbesuchern. Dabei richtet sich die Auftakt-Veranstaltung an Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte aus der europäischen und deutschen Energie- und Industriewirtschaft sowie Wissenschaft und Politik.

    Fokus Themen in 2023

    Diskussionsrunden und Interviews zu folgenden Themen sind vorgesehen:

    • Energiekrise und jetzt? Was der Winter die Bundesregierung lehrt
    • Energie für den Standort Deutschland – woher soll sie künftig kommen?
    • Energiewende – wie die Dekarbonisierung noch gelingen kann
    • Energiewende auf dem Wärmemarkt – wann, wenn nicht jetzt?
    • Zufallsgewinne, Strompreisbremse, Gasdeckel: Wohin steuert Deutschlands Energiemarkt?

    Zusatzleistung: Jeder Teilnehmer erhält einen sechswöchigen Test des energate messenger+. Der digitale Nachrichtendienst informiert als führendes tägliches Fachmedium über die aktuellen Entwicklungen im Energiemarkt. Eine Kündigung ist nicht erforderlich, der Test endet automatisch.

    Zusätzlich erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Führungstreffens mit dem Veranstaltungsticket auch ein kostenloses 3-Tages-Ticket für die sich anschließende Messe E-world energy & water.

    Ihr Kontakt:

    Barbara Rossié

    externe Mitarbeiterin - Projektmanagement Produktion & Energie

    Kongresspartner

    Premium Sponsor

    Sponsor

    Moderation
    Michael Bauchmüller

    Parlamentsredaktion, Süddeutsche Zeitung

  • Registrierung
  • Informationen
  • Sprecher*innen 2022
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung