SZ-Reinsurance Dinner

10.02.2020 in Hamburg

Lange totgesagt, jetzt als Retter in der Not – Neue Herausforderungen für Rückversicherer in den Bereichen Schaden/Unfall und Leben

  • Überblick

    Nutzen Sie das SZ Reinsurance Dinner um sich mit Fachleuten und Kolleg*innen über die aktuellen Gegebenheiten im Rückversicherungsgeschäft auszutauschen. Wie beeinflussen Negativzinsen die Rückversicherungswirtschaft? Welche Ansprüche haben Erstversicherer derzeit und wie sieht die Zukunft der Rückversicherer aus?

    Beginn der Veranstaltung ist am 10. Feburar 2020 um 17:30 Uhr. Anschließend haben Sie bei einem Dinner die Möglichkeit das gehörte noch weiter zu vertiefen.

    Wir freuen uns, Sie in Hamburg begrüßen zu dürfen!

    Ihr Kontakt:

    Denise Fichtl

    Projektleitung / Versicherung
    Sie träumte davon Tänzerin zu werden. Heute „tanzt“ sie mit Leichtigkeit und bayerischer Gelassenheit auf allen Versicherungs-Veranstaltungen.

    Jana Bumann

    Konferenzmanagement / Teamleitung
    Aus dem Norden kam sie mit Pferd im Gepäck in den Süden. Dort erwarteten sie ein tolles Team und Events mit herausragenden Persönlichkeiten.

    Viktoria Reichelt

    Sponsoring & Fachausstellung / Sales Managerin
    Seit ihrer Kindheit wollte sie einen Beruf, in dem sie Menschen helfen kann. Und das macht sie auch, indem sie Kundenwünsche erfolgreich umsetzt.

    Sponsor

    Programmablauf

    Das Abend begann mit einem Empfang um 17.30 Uhr, anschließend fanden die Vorträge und Diskussionsrunden statt und ab 20.15 Uhr setzten wir die Gespräche bei einem gemeinsamen Dinner mit den Referenten und Sprechern fort.

    Moderation
    Herbert Fromme

    Versicherungskorrespondent, Süddeutsche Zeitung

  • Anmeldung
  • Informationen
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung
  • Presse