Versicherungs-Leuchtturm 2020

01.12.2020 in Köln

  • Überblick

    Digitaler Leuchtturm
    Versicherungen 2020!

    Als Teil der SZ-Fachkonferenz „The Digital Insurance“ verleihen Süddeutscher Verlag und Google die begehrte Auszeichnung Digitaler Leuchtturm Versicherungen. Bei einem Galaabend in Köln werden bis zu drei Leuchttürme und einen Vordenkerpreis vergeben.

    Wir bitten Sie um die Einreichung von Bewerbungen, dafür reicht eine knappe Darstellung des Cases. Dabei geht es nicht nur um innovative und neue Projekte zur Digitalisierung, sondern auch um Projekte zur Erledigung digitaler Hausaufgaben. Wir suchen vor allem Konzepte, bei denen Versicherer, Rückversicherer, Makler, Dienstleister, Insurtechs oder Berater Neues für die Kunden bringen und bei denen echte Erleichterung und Serviceverbesserung im Mittelpunkt stehen.

    Die Auswahl erfolgt durch ein unabhängiges Kuratorium. Es besteht aus Herbert Fromme (Süddeutsche Zeitung), Dr. Carolin Gabor (Finleap und Joonko), Lars Hinrichs (Cinco Capital), Karsten John (infas quo), Jan Meessen (Google) und Hermann-Josef Tenhagen (Finanztip).

    Bewerben kann sich jeder, dessen Idee oder Projekt zur Digitalisierung der Versicherungsbranche beiträgt.

    Die LEUCHTTÜRME 2019 gingen an:

    • Munich Re
    • R+V Allgemeine Versicherung AG
    • Allianz Deutschland AG

    Der VORDENKER 2019 ging an:

    • KRAVAG-Logistic Versicherung AG

    Wir graturlieren den Nominierten und Gewinnern und freuen uns bereits auf die Einreichungen zum Digitalen Leuchtturm Versicherung 2020.

    Kuratorium
    Herbert Fromme

    Süddeutsche Zeitung

    Kuratorium
    Dr. Carolin Gabor

    Joonko und finleap

    Kuratorium
    Lars Hinrichs

    Cinco Capital GmbH

    Kuratorium
    Karsten John

    infas quo

    Kuratorium
    Jan Meessen

    Google Germany GmbH

    Kuratorium
    Hermann-Josef ­Tenhagen

    Finanztip

    Impressionen der Verleihung

    Partner

  • Jetzt bewerben
  • Informationen
  • Kuratorium
  • Presse