14. Bayerischer Finanzgipfel

22.10.2020 in München

„Was wird aus der Finanzbranche?“

  • Überblick

    Am 22. Oktober fand der 14. Bayerische Finanzgipfel in München als Hybrid-Tagung statt. Er behandelte in diesem Jahr vor allem die Auswirkungen der Corona-Krise und den durch sie ausgelösten und beschleunigten Transformationsprozess und Kulturwandel der Branche.

    Die Veranstaltung, die aufgrund der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen, vorwiegend digital und nur als kleine Präsenztagung stattfand, wurde von Hubert Aiwanger, Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie eröffnet, der sich zu den aktuellen Herausforderungen der Branche durch die Corona-Krise äußerte und sagte, dass die Staatsregierung prüfen wird, welche regulatorischen Erleichterungen beibehalten werden können, um dauerhaft krisensicher zu bleiben, ohne die Finanzstabilität zu gefährden.

    Experten wie Prof. Dr. Marcel Fratzscher (DIW), Dr. Andreas Wimmer (Allianz Deutschland / Allianz Lebensversicherungs-AG) und Felix Hufeld (BaFin) diskutierten im Anschluss unter der Moderation der SZ-Redakteure Dr. Marc Beise und Herbert Fromme, was die aktuelle Situation für die Branche bedeutet und worauf sie sich künftig einstellen muss.

    Darüber, welche Rolle Plattformen und digitale Ökosysteme spielen und wie Versicherer und Banken sich künftig positionieren, tauschten sich Christoph Röttele (Check 24), Georg Hauer (N26), Ben Kalteier (Generali Deutschland), Marija Kolak (BVR) und Andreas Wodtke (IBM) aus.

    Dr. Michael Diederich (HypoVereinsbank UniCredit Bank), Liliana Iris Bleck (Silicon Valley Bank), André Bajorat (Deutsche Bank) und Dr. Carolin Gabor (Joonko) beschäftigten sich in einer Paneldiskussion mit der Frage „Wo benötigen wir Investitionen, um am Standort Deutschland digitale Innovationen zu fördern?“. Beim anschließenden Fintech-Pitch präsentierten sich alyne, HAWK:AI und Uncap. Am Ende entschied das Publikum zugunsten von Uncap.

    Zum abschließenden Schwerpunkt Sustainable Finance äußerten sich Felix Finkbeiner (plant for the planet), Markus Rolle (Telefónica Deutschland), Birgit Böhm (BMW), Markus Ferber (Europäisches Parlament), Isabella Pfaller (VKB) und Stephan Winkelmeier (BayernLB). Abschließend diskutierte Dr. Marc Beise mit Prof. Dr. Hans-Werner Sinn.

    Ca. 300 Teilnehmer waren digital eingeladen, mitzudiskutieren und zu erkunden, welche Strategien in der Krise funktionieren und wie sich die Branche für die Herausforderungen der Zukunft rüsten kann.

    Ihr Kontakt:

    Claudia Garrels

    Bereichsleitung / Projektleitung Energie & Finanzen & Versicherungen
    Früher lag für sie das Glück auf dem Rücken der Pferde, heute machen sie faszinierende Persönlichkeiten und ihr Team beruflich glücklich.

    Jana Bumann-Rid

    Konferenzmanagement / Teamleitung
    Aus dem Norden kam sie mit Pferd im Gepäck in den Süden. Dort erwarteten sie ein tolles Team und Events mit herausragenden Persönlichkeiten.

    Viktoria Reichelt

    Sponsoring & Fachausstellung / Sales Managerin
    Seit ihrer Kindheit wollte sie einen Beruf, in dem sie Menschen helfen kann. Und das macht sie auch, indem sie Kundenwünsche erfolgreich umsetzt.

    Leider musste der geplante Staatsempfang auf gesonderte Einladung der Bayerischen Staatsregierung am Abend des Bayerischen Finanzgipfels in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die COVID-19-Pandemie abgesagt werden. Zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie bedauern wir dies sehr und hoffen, dass wir Sie dazu im nächsten Jahr wieder begrüßen dürfen.

    Impressionen 2020

    Partner

    Aussteller

    Unterstützer

    Der Bayerische Finanzgipfel fördert den branchenweiten Austausch und setzt innovative Themen und Trends. Dabei ist es unser Ziel Entscheider zusammenzubringen und durch kritisches Hinterfragen Diskussionen und Themen anzustoßen und voranzubringen. Im Rahmen der Veranstaltung wird darüber hinaus die SZ-Finanzgründerreihe fortgesetzt.

    Moderation
    Dr. Marc Beise

    Leiter der Wirtschaftsredaktion, Süddeutsche Zeitung

    Moderation
    Herbert Fromme

    Versicherungskorrespondent, Süddeutsche Zeitung

    Eine Veranstaltung von

    Schirmherrschaft

  • Virtueller Finanzgipfel
  • Informationen
  • Sprecherinnen & Sprecher
  • Finanz-gründerreihe
  • Kooperations­partner
  • Sponsoring & Fachausstellung
  • Presse